nach links gleiten

Grüffelgrütze à la maison: Kinderrezept für Spaghetti mit Gemüse

Von Chefin 20. Mai 2013 3417 mal angesehen

IMG_5311

Wenn es mal wieder nötig die Kinder zum Genuss von VIEL Grünzeugs zu bewegen empfehle ich Grüffelogrütze à la maison ;-)

IMG_5307

Für Erwachsene darf man das auch gern Spaghetti verdure nennen…

Also, einfach Pasta nach Packungsanleitung kochen und zeitgleich Zwiebeln in Olivenöl anschwitzen. Wenn die bräunen einen geriebene Möhre dazugeben und ein bisschen weich werden lassen. Dann einfach Blattspinat dran (gefroren und aufgetaut oder auch frisch – einfach so wie es das Zeitbudget hergibt) und kurz alles schön durchwärmen lassen. Dann würzen und mit einem Hauch Muskat und etwas Sahne dem ganzen einen runden Geschmack verleihen.

IMG_5312

Zum Schluss ganz laut rufen “Heute gibt es Nudeln mit Grüffelogrütze!!!” ;-)

Guten Appetit!

Luise 20. Januar 2016 at 15:57
hmmmm lecker! sowas ähnlich wird es heute hier geben. Dieses Gericht hat mich inspiriert:)
Maria 20. Januar 2016 at 15:57
Gabs bei uns heut auch, nur ohne Möhren und mit Grünkohl statt Spinat. Immer wieder lecker!