Shopauskunft: 4.87 von 5

15.01.11

Näherinnerungen

Auf die Schnelle findet man so gaaarkeine Bilder von selbstgenähten Sachen.... Hier die etwas magere Ausbeute:


Kinderschürzchen

Der Schnitt ist aus dem Internet, ich weiß aber leider nicht mehr woher. Wenn man "kids" und "apron" googelt wird man bestimmt fündig. Geht total leicht zu nähen und passt prima.

Die Schultern habe ich geknotet statt Snaps/Knöpfchen/Haken zu verwenden. Finde ich irgendwie niedlicher, außerdem sieht man so den Futterstoff so schön rausblitzen.

Die kurzen Hosen sind eine gekürzte Version der Hose aus dem Buch.

Das Elefantenkuscheltier hat die Schnullerfee gebracht als Alexanders Schnuckies die Elbe runtergeschippert sind. Es ist nach dem tollen Elefantös-Freebook von Farbenmix genäht. Die eine Seite ist Baumwollplüsch, die andere Punktepopeline.

Der Fleecekapuzenpulli ist aus einer alten Ottobre, die Hose aus dem bereits erwähnten Sewing-Clothes-Kids-Love-Buch.

Unser Like-a-bike haben wir ja secondhand gekauft, der Sattelbezug war am meisten mitgenommen. Da mußte ein neuer her!

Die Kombi hier ist aus Fleece und beide Teile sind aus der Ottobre. Die Leggins besteht nur aus zwei Teilen und heißt "Lelle". Ach, wenn bloß alle Schnitte so einfach wären.

Auch das hier ist wieder LELLE, dieses Mal allerdings mit einem Wickeljäckchen kombiniert.

Das Zottelchen-Kleid mit der Margariten-Einstecktasche ist für Merle. Der Schnitt ist auch aus der Ottobre, allerdings stark verändert.