nach links gleiten

Die Manufakturwindel im Test bei Amberlight

Die Manufakturwindel im Test bei Amberlight
Von Chefin 27. Oktober 2013 2962 mal angesehen

Hier in Dresden gibt es ein sehr inspirierende Plattform für nähende Bloggerinnen, die Seite "Dresden näht...". Die dortigen Bloggerinen treffen sich regelmäßig und ich durfte über diese Plattform einige Koryphäen der hiesigen Bloggerlandschaft schon näher kennenlernen. Das überraschendste ist dabei meistens, dass diese Frauen in echt noch vieeeeeel aufregender und wunderbarer sind als auf Ihren Blogs. Das haut mich jedes Mal um...

So jedenfalls durfte ich auch Amberlight, vom Blog Amberlight-Label kennen lernen. Amberlight bloggt über Kunst, Kinder und die Zusammenhänge zwischen Kunst und Kindern ;-) und wie man das nähtechnisch so alles begleiten kann. Eine unbedingte Leseempfehlung von mir für diesen Blog!!!

Als ich dann erfuhr, dass da ein zweites Sonnenkäferkind im Anmarsch war habe ich Amberlight eine kleine Überraschung gemacht und Ihr meine Windeln geschenkt. Zum Dank hat sie versprochen meine Windeln einem wissenschaftlichen Stoffwindeltest zu unterziehen und äußerst kritisch zu beäugen, auf Herz und Nieren zu testen und darüber zu bloggen....

Hier nun der Link zu dem Test: Rezension der Windelmanufaktur-Windel bei Amberlight-Label.

Stoffwindeltest bei amberlight-label Die getestete Manufakturwindel bei Amberlight zu hause (Bildquelle: amberlight-label.blogspot.de).

Ich muss ehrlich zugeben, dass ich dahingeschmolzen bin wie Sahneeis im Sommer, als ich die kleinen Babybeinchen in meinen Windeln sah... sooooo süß!!!!! Neugeborene sind einfach so dermaßen etwas besonderes *seufz*. Glücklicherweise kommen so oft Mamis mit noch ganz kleinen Babys in mein Atelier und ich darf die dann auch oft mal auf dem Arm haben :-) Ich liebe kleine Babys!

Aber es gibt noch eine zweiten Grund, warum ich diese Rezension hier mit Euch teilen will. Ihr müsst dafür aber gaaanz genau hinsehen!

Am 3.11. werde ich erstmals einen Stand auf dem handmademarkt im Alten Schlachthof in Dresden haben! Ich bin jetzt schon sooo aufgeregt und freue mich sooo riesig darauf!

Und weil ich sooo aufgeregt bin, habe ich etwas ganz besonderes für Euch:

Ich werde Euch zu diesem Anlass dort mein neues Sonderdesign präsentieren!!! Ein kleiner Tipp: wir haben ja Herbst... da fallen die Blätter so schön bunt von den Bäumen...!!

Das neue Sonderdesign "Herbstblätter" im Stoffwindeltest bei amberlight-label Das neue Sonderdesign "Herbstblätter" (Bildquelle: amberlight-label.blogspot.de)

Ab Sonntag wird das Design "Herbstblätter" dann wie alle Sonderdesigns bei der Windelmanufaktur in einer limitierten Auflage bei mir bestellbar sein - solange, wie der Ballen noch Stoff hat.

Der Stoff heißt im Original "Organic Zoofari Leaves Blue" und ist von dem Designer Riley Blake (einer meiner Lieblingsstoffdesigner) und von absolut gewohnter, unübertroffen weicher, fabelhafter Qualtität. Hier ist der Link zu dem Stoff bei Riley Blake selbst.

Ich bin sehr neugierig, wie Ihr das neue Design findet! Und am liebsten wäre mir, Ihr würdet alle persönlich zum handmademarkt kommen und mit mir darüber einen kleinen Plausch halten! Ich freue mich auf Euch!