nach links gleiten

Ganz individuell - Unikate von der WindelManufaktur (Teil 1: Außenwindel)

Ganz individuell - Unikate von der WindelManufaktur (Teil 1: Außenwindel)
Von Luisa Schulze 23. August 2016 13349 mal angesehen

Sehr beliebt ist unser Angebot, sich aus einem selbst ausgewählten und eingeschickten Stoff ein Unikatprodukt anfertigen zu lassen. Bisher geht das vor allem für Außenwindeln ganz entspannt über unseren Onlineshop. Dabei kann die Farbe der Bündchen und Snaps aus unserem Farbenkatalog ausgewählt werden und auch beim Innenstoff gibt es verschiedene Optionen. Täglich erreichen uns neue, individuell zusammengestellte Windelbestellungen, die wir mit viel Liebe und unter Berücksichtigung möglichst aller Wünsche anfertigen.

Wir wollen Euch vorstellen, wie die Unikatfertigung funktioniert und halten am Ende eine kleine Verlosung bereit!

Dein Lieblingsstoff wird zur Außenwindel

Die wichtigste Frage gleich vorweg - welcher Stoff ist geeignet?

Für Außenwindeln eignen sich nur gewebte Stoffe, also solche, die sich nicht dehnen lassen. Je besser die Qualität der Stoffe ist, umso haltbarer wird schlussendlich eure Windel. Toll sind Popeline und andere hochwertige Baumwollwebstoffe. Auch Babycord ist möglich - die Windel wird dann allerdings, aufgrund der schwereren Stoffqualität, im Ganzen etwas fester. Bei Tragetuchstoffen ist es wichtig zu wissen, dass die Windeln aufgrund der Stoffbeschaffenheit oft größer aussehen, auch wenn das selbe Schnittmuster verwendet wird: Der Tuchstoff "faltet" sich an den Bündchen nicht so stark ein wie die dünneren Webwaren, weshalb die Windel dann größer wirkt.

Nicht verwendbar sind Polyesterstoffe, Jersey, Sweat, Interlock und Fleece.


Die richtige Stoffgröße ist entscheidend

Damit Dein Stoff auch wirklich zu einer Außenwindel vernäht werden kann, ist es wichtig, bestimmte Stoffabmaße einzusenden. Dabei spielt es keine Rolle, ob Du ein Unikat in Größe 1 oder 2 bestellen möchtest. Zu beachten ist, dass der eingeschickte Stoff bei einem ungerichteten Muster eine Größe von 60x60 cm haben muss. Soll ein Stoff verwendet werden, bei dem das Muster in eine Richtung verläuft, muss die Außenwindel in zwei Teilen zugeschnitten werden, da sonst auf dr Rückseite der Windel das Muster „auf dem Kopf“ stehen würde. Für diese Version wird ein Stoffstück mit den Maßen 60x70 cm benötigt. Soll Deine Windel aus zwei verschiedenen Stoffen bestehen (ein Muster für vorne und eines für hinten) brauchen wir JEWEILS ein Stück mit einer Größe von 35x60 cm.

Übersicht der verschiedenen Stoffgrößen für die Unikatherstellung


Auch unsere gerade eingeführten NeugeborenenWindeln gibt es bereits als Unikate zu bestellen. Wenn Du eine NeugeborenenWindel nähen lassen willst, brauchen wir ein Stoffstück in der Größe 45x45 cm. Sollte das Stoffmuster gerichtet sein, benötigen wir ein 45x54 cm großes Stück. Werden zwei Stoffe kombiniert, müssen zwei Stücke mit jeweils 45x27 cm eingesendet werden.

Übrigens: Windeln in Zwischengrößen fertigen wir NICHT an. ;-) Wir haben ausschließlich für die Neugeborenen-Größe sowie für Größe 1 und 2 Schnittmuster. Je nach Stoffart fallen die fertigen Windeln aber unterschiedlich aus.

_____________________________________________________________________________________________________

Das Wichtigste in Kürze - diese Abmaße sollten die Stoffe für Dein Unikat haben:

Außenwindel Größe 1 und 2:

1 Stück
Breite 60 cm x Höhe 60 cm (ungerichtetes Muster)
1 Stück Breite 60 cm x Höhe 70 cm (gerichtetes Muster)
2 Stück je Breite 60 cm x Höhe 35 cm (bei 2 Stoffen)

Außenwindel Neugeborene:

1 Stück Breite 45 cm x Höhe 45 cm (ungerichtetes Muster)
1 Stück Breite 45 cm x Höhe 54 cm (gerichtetes Muster)
2 Stück je Breite 45 cm x Höhe 27 cm (bei 2 Stoffen)

______________________________________________________________________________________________________



Innenstoff, Snaps, Bündchen - wer die Wahl hat...

Neben der Windelgröße und Deinem Wunschstoff, kannst Du beim Bestellvorgang in unserem Onlineshop auch den Innenstoff sowie die Farbe der Snaps und Bündchen wählen. Sowohl helles Sherpa als auch helles und farbiges Flanell und Fleece können als Futter genutzt werden. Eine große Farbpalette steht für Snaps und Bündchen zur Verfügung.

Vorfreude ist die schönste Freude... ;-)

Für alle, die sich mit Entscheidungen schwer tun, gibt es auch die Option, dass wir für Dich die passenden Farben und einen Innenstoff aussuchen. Manchmal ist es auch besser, zu entscheiden, wenn man Stoff-, Snap- und Bündchenfarben nebeneinander liegen hat und es gut aneinander anpassen kann.

Nach Eingang Deiner Bestellung, nach Zahlungseingang und Ankunft des Stoffes bei uns im Atelier, wird Dein Unikat hergestellt. Deine Außenwindel wird entsprechend der Angaben auf dem Bestellformular gefertigt. Die Fertigungs- und Lieferzeit beträgt insgesamt 3-5 Wochen.

______________________________________________________________________________________________________

Das Wichtigste in Kürze - so bestellst Du Dein Unikat:


  • Du bestellst Dein Unikat bei uns im Onlineshop.
  • Du bezahlst Deine Bestellung.
  • Du bekommst eine Auftragsbestätigung inklusive Deiner Bestellnummer per Email.
  • Du schickst Deinen Stoff zu uns ins Atelier. Bitte leg einen Zettel mit Deiner Bestellnummer und Deinem Namen dazu.

    Unsere Adresse lautet:

    WindelManufaktur
    Stephanie Oppitz
    Ahornstr. 6
    01097 Dresden

  • Wir ordnen den Stoff im Atelier Deiner Bestellung zu und nähen nach Zahlungseingang Dein Unikat.
  • Solltest Du uns mehr Stoff geschickt haben als gefordert, senden wir Dir den Rest mit Deinem Unikat zurück.
  • Nach etwa 3-5 Wochen hältst Du Deine ganz individuelle ManufakturWindel in den Händen.

______________________________________________________________________________________________________

Bald wird es auch die Möglichkeit geben, Unikatslipeinlagen, -stoffbinden und -lätzchen direkt über den Shop zu bestellen - mit allen Vorzügen, die es bereits beim Bestellen der individuell gestalteten Außenwindeln gibt. Wie das genau funktioniert,erfahrt Ihr zeitnah im zweiten Blogbeitrag zu unseren Unikaten.

Gewinne einen Gutschein für Dein Neugeborenen-Unikat!

Zum Auftakt unserer Neugeborenen-Windeln im Shop und der Option, auch ein Unikat für die ganz frischen Erdenbürger anfertigen zu lassen, verlosen wir einen Gutschein im Wert von 39,95 € für ein Außenwindeln-Unikat in der Größe Neugeborene.

Und so kannst Du gewinnen:

- Verlost wird ein Gutschein im Wert von 39,95 € für ein Außenwindel-Unikat der WindelManufaktur in der Größe Neugeborene.

- Sei oder werde Fan unserer Facebookseite.

- Kommentiere zur Teilnahme hier auf dem Blog unter dem Beitrag:

Aus welchem Stoff möchtest Du unbedingt noch ein WindelManufaktur-Unikat haben?

- Wir freuen uns über alle, die diesen Blogbeitrag teilen (nicht verpflichtend!).

- Die Teilnahme beginnt am 23. August 2016 um 21:00 Uhr und endet am 29. August 2016 um 09:00 Uhr. Verlost wird nach Teilnahmeschluss.

- Es gelten diese Teilnahmebedingungen.

- Der/die Gewinner/in wird im Anschluss nach dem Zufallsprinzip ermittelt und unter dem Kommentar zur Teilnahme benachrichtigt (Blog oder Facebook – je nachdem, wo kommentiert wurde). Schaut deswegen einfach wieder vorbei, ob Ihr ausgelost wurdet.

- Die Verlosung steht in keiner Verbindung zu Facebook.

- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

- Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.

- Sollte sich der/die Gewinner/in nicht spätestens 72 Stunden nach der Verlosung zurück melden, verfällt der Gewinn.

Janina Kruse 23. August 2016 at 20:08
Ich finde es ganz klasse die Möglichkeit zu haben, dass ihr eine Windel ganz nach meinem Geschmack anfertigt! Ich habe mir einen Stoff gekauft mit einem wunderschönen Waldwintermotiv der unbedingt zu einer Außenwindel vernäht werden muss. Gern hätte ich diese Windel schon für den nächsten Stoffpopo zuhause in der tollen neuen Neugeborenen Größe. Ich drücke allen die Daumen und freue mich jetzt schon auf meine zweite Unikatbestellung, die ich schon bald aufgeben werde
Ma. 23. August 2016 at 20:12
Hallo,
ich würde gerne ein Bauernhofmotiv als Windel nähen lassen. Damit haben wir viel für das Kinderzimmer dekoriert. Das sieht als Windel bestimmt auch klasse aus.
Henriette Riedel 23. August 2016 at 20:14
Die Idee ist so schön, eine Windel die wirklich mehr ist als "nur" eine Windel. Ein Unikat wo Erinnerungen dranhängen.
Mir würde eine Windel aus einem Blazer meiner Schwiegermutter vorschweben, den ich hier hängen habe. Sie ist leider vor zwei Wochen viel zu früh dem Krebs erlegen und wird nun unser Drittes Kind nie kennenlernen. Sie als gebürtige Dresdnerin (wie meine Mama, mein Mann und mein Sohn übrigens auch ;)) und mit großer Begeisterung für das Stoffwickeln würde sich sicher sehr freuen. Auch wenn Mini das am Hintern tragen wird, sie liebte die Stoffie-Hummelhintern :).

Eine tolle Idee von euch und wenn ich genug gespart habe, dann hole ich bei euch persönlich mein Neugeborenen-Set bei euch ab :). Aber bis dahin würde ich die tolle Windel hier für unser Januar-baby mit toller Erinnerung an die fröhlichste und irrste Oma im Babyzimmer warten lassen.
Isa Lehmann 23. August 2016 at 20:17
Puh, die Qual der Wahl also ;)
Ich habe mich noch nicht mit den Stoffen die für ein Unikat möglich wären auseinandergesetzt, da ich bisher noch nicht auf die Idee gekommen eine anfertigen zu lassen.
Aber wenn es doch infrage kommen sollte würde ich ein TT-Stoff wählen (vielleicht der perfekte Übergang von NB zu Gr1) mit Füchsen (der Nachname) oder einem herrlichen Muster in Blau (meine lieblingsfarbe) da lässt sich sicher was finden ;))
Nicole 23. August 2016 at 20:18
Hallo liebes Team,

ich möchte nach wie vor ein Unikat von natybaby gears also eine zahnradwindel. Mein Mann und Ich wollen mal Ingenieure werden und da wäre diese Windel einfach nur perfekt.

Da dieser Stoff aber nicht mehr zu bekommen ist (jedenfalls nicht ohne Stephanie zu nerven ;) ) finde ich auch den kleinen Maulwurf einfach nur passend - "Ach ja"

Liebe Grüße Nicole
Sonja Seidel 23. August 2016 at 20:18
Ich würde mir eine NB Unikatwindel mit meinem Lieblingstragetuch wünschen - Pollora Boy or Girl Polka ❤
Lena Zw 23. August 2016 at 20:26
Ich hätte gerne ein Unikat aus dem Mutterliebe-Stoff. Oder aus Eulen. Oder aus einem Tragetuchstoff der hier in einer Kiste schlummert....hach, wenn ich für das nächste Baby ein Unikat in Mini haben könnte....da müsste ich mich dann eben entscheiden!
Peggy Schleinitz 23. August 2016 at 20:29
Da fällt einem die Entscheidung für Kind Nummer drei doch glatt leichter......aber bei so vielen tollen Stoffen, die ich hier noch habe wird es schwer sich zu entscheiden.
Marlén Tost 23. August 2016 at 20:29
Ich möchte noch ganz dringend ein Unikat aus Hunde-Pfötchenstoff
Tahnee Rahn 23. August 2016 at 20:31
Ich hätte unbedingt noch ein Unikat aus dem Indio Sole Occidente von Didymos. Ich besitze bereits eins (und lieeebe es) aber damals habe ich Fleece für innen gewählt. Mittlerweile bin ich absoluter Sherpa-Fan und ein weiteres Sole Unikat würde auch Sherpa bekommen :)
Julia Klaas 23. August 2016 at 20:32
Wir würden uns riesig über eine Windel mit Sternen freuen
Sherlyn Kastens 23. August 2016 at 20:33
So schön ❤️
Wir haben noch kein Unikat und würden uns eins aus einem Elefanten Stoff erstellen lassen. Wobei ich auch so viele schöne Stoffe gesehen habe, schwierig sich da zu entscheiden. Vllt wird es auch ein Apfel Stoff oder doch lieber ein Regenbogen Stoff. :D
Elisa Schenkenberger 23. August 2016 at 20:35
Wäre super, wenn man aus alten Jeans ein Unikat herstellen lassen könnte. Upcycling quasi
Christine Roth 23. August 2016 at 20:42
Natibaby assuri lamne, unser erstes Und liebstes Tuch. Ich Trau mich nur nicht zu schneiden
Anke 23. August 2016 at 20:49
Schwere Wahl - aber ich glaube ich würde im Gewinnfall einen Mumin-Stoff wählen. Kindheitserinnerungen pur
Reni 23. August 2016 at 21:11
Ich hätte gern noch ein Unikat aus dem Pollora Tragetuch Mariposs Lemon. Dieses Tuch trägt uns durch diesen Sommer und wäre die perfekte Ergänzung zum Unikat aus dem Pollora Iceflower.
Edwina Bayer 23. August 2016 at 21:14
Es ist echt schwer sich zu entscheiden aber ich würde im Gewinnfall wahrscheinlich ein Unikat aus dem Hoppediz Pusteblume Tuch anfertigen lassen.
Merle 23. August 2016 at 21:17
ohhh das wird schwierig! ich finde eure auswahl schon total toll. da es bei uns wahrscheinlich noch ein bisschen dauert mit dem zweiten würde ich wohl einen unisex-stoff aussuchen. sollte ich gewinnen, muss ich erstmal alle shops nach dem perfekten stoff durchsuchen.
Tabea 23. August 2016 at 21:23
Ich hätte gerne eine Kosmonauten-Windel. Denn ich liebe mein Baby ein Mal zum Mond und zurück!
Peg 23. August 2016 at 21:25
Ich liebe jede einzelne Windeln, die wir haben...
Da wir NOCH kein Unikat haben, wäre meine spontane Idee, aus einem Oberhemd meines Schwiegervaters, der leider vor 4 Jahren an Krebs verstorben ist, und seine erste Enkelin nicht kennen lernen konnte. Er hatte immer tolle Hemden an... Es wäre auch eine tolle Erinnerung
Raphaela Klatt 23. August 2016 at 21:37
Ich würde, wenn ich gewinnen würde. Wohl meine Bvb Bettwäsche für ein Unikat zerschneiden!
Stefa Nie 23. August 2016 at 21:50
Vor 5 Tagen hat unsere 2te Tochter unser Leben und unseren Windeleimer bereichtert, dieser quillt nämlich nun schon an Tag 2 förmlich über. Wir wickeln sie meist mit Mullwindeln, da wir bis jetzt nur eine NewBee WMW haben und diese schon immer sofort von Hand gewaschen und in der Sinne getrocknet wird, damit sie als bald als möglich wieder zum Einsatz kommen kann.
Wenn ich den Unikatgutschein gewinnen würde, hätte ich gerne ein Unikat aus dem tula pink elephant, dann könnten meine beiden Töchter Mara und Hilda Partnerlook tragen
Stefanie 23. August 2016 at 21:56
Ich würde mir eine Neugeborenwindel aus meinen liebsten KokkaStoff haben
Bea 23. August 2016 at 22:05
Ich hätte gerne ein minnie-maus-unikat
Jacqueline 23. August 2016 at 22:15
Falls das Glückslos ausnahmsweise mal mich treffen sollte würde ich mir ein Newbornunikat aus Sternenstoff und Flanell wünschen!
Ria Zengler 23. August 2016 at 22:33
Schon seit einer Weile spiele ich mit dem Gedanken, ein Unikat anfertigen zu lassen :) und zwar aus einem Glow in the Dark - Stoff. Für meinen großen Zwerg habe ich daraus ein Kuschel-Kissen genäht. Ich finde den Stoff echt toll.
Rita 23. August 2016 at 22:35
Das kommt gerade zur richtigen Zeit, denn in zwei Monaten schlüpft das zweite Wickelkind.
Ein Unikat würde ich mir aus einem Oscha Okinami Tragetuch wünschen.
Johanna Weiß 23. August 2016 at 23:16
Oh ich wäre für einen Stoff mit einer ganz großen Sonne auf dem Popo-das wäre soooo wundervoll!
Monika Hucke 24. August 2016 at 04:17
Ich hätte soo gern für den neuen bauch Bewohner ein unikat wir dass der großen schwester mit pferdchen stoff auf dem po und blauem babycord vorne :)
Danke für das tolle gewinnspiel
Magdalena Ybalo 24. August 2016 at 05:31
Hallo zusammen. Ich finde die Möglichkeit ein Unikat fertigen zu lassen voll super. Auf Facebook staune ich jeden Tag über die unterschiedlichsten Unikate. Ich selbst habe für meine Tochter auch schon eine Sonderwindel nähen lassen und nun bin ich gerade am schauen nach einem coolen Herbststoff. Der nächste Unikatsauftrag wird also nicht mehr lange auf sich warten lassen.
Sylvana Zeihn-rehbann 24. August 2016 at 05:33
Oh.... Ich hätte gerne eine mit Paulistoff oder Pumuckl
Dorothea Unger 24. August 2016 at 06:00
Bisher habe ich mir über Unikate noch nicht so viele Gedanken gemacht gehabt, da unser kleiner Schatz sich erst in 11 Wochen angekündigt hat. Aber eine Unikat-NeugeborgenenWindel wäre natürlich sehr passend und genau zur richtigen Zeit fertig. Ich würde mir wohl einen Igel- oder Bären-Stoff heraussuchen.
Danijela Richter 24. August 2016 at 06:31
Ich träume ja noch von einer Unikat-Windel aus einem meiner handgewebten Tragetücher. Rein zufällig hätte ich hier auch schon ein passendes Tuchstück rumliegen :)
Julia Schröder 24. August 2016 at 06:31
Ich würde mich für ein Unikat aus Tragetuch Stoff entscheiden. Wir lieben unsere Tücher und tragen wahnsinnig gern. Da wäre das perfekt für uns :)
Myriam 24. August 2016 at 06:36
Hallo liebes WmwTeam,
gerne würde ich mir ein Unikat mit Elefantenmotiv machen lassen. Und da wäre ein Gewinn natürlich für den Bauchbewohner perfekt.
Liebe Grüße Myriam
Bettina 24. August 2016 at 07:10
Da der Papa Heißluftballone mag und ich gerade einen tollen Stoff für Mädchen mit eben solchen Ballonen entdeckt habe, würde ich mir den für das Unikat aussuchen. Die Windel würde der neugeborenen Tochter bestimmt gut stehen!
Kompliment übrigens für die Neugeborenen-Windeln. Sie sind super!
Nadine 24. August 2016 at 08:17
Ich würde eine Neugeborenenwindel an eine Freundin verschenken. Sie darf mir einen Lieblingsstoff zuschicken und ich würde sie mit der Winel überraschen :)
Martha Bierwirth 24. August 2016 at 08:38
Da ich für meinen Ersten schon genug Einer und Zweier AW habe, aber keine Unikate, habe ich mir eh vorgenommen, beim nächsten Baby eine Newborn Unikat zu bestellen!
Die Verlosung finde ich daher ganz ganz besonders toll :) :) :)

Als Stoff dachte ich an einen Janosch-Stoff mit Flannell Innenfutter, soll eine dünne Windel werden.

Würde mich sehr über den Gewinn freuen. LG
Lia 24. August 2016 at 09:08
Mein Mann liebt Flugzeuge und wir planen Nr 2. Ich würde Ihn die SS mit einer Flugzeug Windel mitteilen :)
Sandra 24. August 2016 at 10:39
Ich hätte wahnsinnig gerne ein Unikat aus meinem pellicano tragetuch
Laura 24. August 2016 at 12:13
Ein maritimer Stoff müsste es bei mir sein - denn wir lieben unsere Anker-Windel und hätten gerne mehr aus dieser Richtung...
Irini 24. August 2016 at 12:40
Ich würde mich riesig über ein Windelunikat für Neugeborene freuen. Zur Wahl stehen bei mir meine eigene Herzchen-Kinderbettwäsche oder eine bunte Stoffauswahl falls ich mich nciht dazu durchringen kann die geliebte Bettwäsche zu zerschneiden. (=
Julian 24. August 2016 at 19:49
Ein Motiv von Katsushika Hokusai wäre toll. Zum Beispiel die Große Welle von Kanagawa.
Julia 24. August 2016 at 20:40
Ich hätte total gern einen Stoff mit Flamingos, habe aber irgendwie noch nicht DEN Stoff gefunden... Ich suche weiter, denn ich finde die Idee eines Unikats einfach toll!
Stephanie 24. August 2016 at 22:18
So ein Newborn Unikat wäre der Wahnsinn. Dafür würde ich sogar meine Nessaja von Kokadi zerschneiden.
Lara 26. August 2016 at 11:14
Eine Windel aus Harry Potter-Stoff oder passend zu unserem liebsten Tragetuch wäre ein Traum.
Silvia Heidenreich 26. August 2016 at 19:09
Wir erwarten im Oktober unser 3. Kind und möchten diesmal mit Stoffwindeln wickeln. "Eingedeckt" haben wir uns mit dem dem Komplettpaket der Windelmanufaktur Windeln da uns das System und natürlich auch die tollen Designs überzeugt haben.
Zum Zeitpunkt unserer Bestellung gab es leider noch keine Newborn Windeln weshalb wir diese jetzt ganz dringend benötigen.
Kristin Mü 26. August 2016 at 20:10
Ein Unikat aus einem linuschka wäre ein Traum und ein schöner Maulwurf Stoff macht sich auch gut als Neugeborenen Windel.
Tina 27. August 2016 at 07:15
Ich würde mir dann die gruppenwindel oder elefanten für dich mit einem naturstoff im inneren wünschen! Oder die pinguine!!!
Tina 27. August 2016 at 07:31
Ohhh, eine Newborn-Wunschwindel wäre so toll für unser Baby, das Ende Oktober auf die Welt kommen soll. Wir durften die Newborn-Variante bereits bei einer eurer Testfamilien bewundern und die haben sehr davon geschwärmt :) Als Stoff würde ich ein Stück von einem Oscha Tragetuch verwenden, wahrscheinlich ein Oki.
Windelmanufaktur 29. August 2016 at 09:08
Liebe Tina, herzlichen Glückwunsch, du wurdest ausgelost und gewinnst einen Gutschein für ein Neugeborenen-Unikat! :-) Bitte schreibe uns eine Mail an kundenservice@windelmanufaktur.com :-)
Tina 29. August 2016 at 15:24
Wahnsinn, vielen vielen Dank! Ich freue mich sehr
Domenica 27. August 2016 at 09:47
Ich würde mich über ein Unikat mit Traktoren freuen. Da freut sich dann auch die große Schwester, wenn sie biem Windelwechsel hilft.
Kim Rock 27. August 2016 at 10:52
Für unseren Zwerg Erik würde ich eine Vickinger Windel nähen lassen ;)
Jaqueline Lisker 27. August 2016 at 11:22
Ich würde mich wahnsinnig freuen eine windel für meine dezember maus zu bekommen am liebsten aus unserem Charlotte im wunderland tragetuch Von kokadi ❤️Vielleicht haben wir Ja mal
Glück
Virginie Violett 27. August 2016 at 12:06
Bei uns wäre es die Raupenwindel.
Julia 27. August 2016 at 12:25
Ich nehme gerne Teil. Mein Baby kommt bald zur Welt. Da könnte ich die Windel mal testen.
Kirstin Parkan 27. August 2016 at 14:30
Toll das ihr diesen Service jetzt für die Neugeborenen-Größe anbietet... Wir hätten so so so gerne eine aus einem von uns sehr geliebten Tragetuch(Stoff). So und nun Daumen drücken
Julia wondru 27. August 2016 at 15:34
Total schwer zu sagen, welches stoffdesign am schönsten ist, weil ich alle wirklich toll und total niedlich finde!!
newborn ist perfekt! unser Mäderl kommt im November! und Der Regenbogen Einhorn Stoff würde auf jeden Fall super zu unserem Pferdehof passen!! *daumen sind gedrückt*
Christin Fischer 27. August 2016 at 21:12
Am liebsten aus einem Kokadi Tragetuchstoff. ich liebe die Designs
Anke 27. August 2016 at 21:38
Ein Höschen mit Taschen...ehm...eine Höschenwindel mit Maulwurf :-D
Das erinnert mich an meine Kindheit und meine Mama würde sich sehr freuen, wenn ihre Enkelin so eine Windel tragen würde!! :-)
Mari 28. August 2016 at 09:46
Ohh wie toll, eine ganz individuelle Stoffwindel für unser kleines Unikatbaby hihi
Daniela Osietzki 28. August 2016 at 10:28
Ich bin erst kürzlich über einen schönen Stoff mit Raumschiff Enterprise von Star Trek gestolpert ... Ich würde mir damit für unsere Nr. 2 eine Windel nähen lassen
Pati 28. August 2016 at 14:55
da das kinderzimmer äffchen-lastig ist, wäre eine äffchen-windel der hammer...
Carolin Luther 28. August 2016 at 18:18
Wir lieben unseren kleinen stoffwindelpo..schlumpfine würde echt Fetzen
Oliver.p.frank@icloud.de 28. August 2016 at 18:21
Eine stoffwindel aus unserem tragetuch Blue Sirens von fidella wäre toll!
Ulrike zilling 28. August 2016 at 19:30
Ich hätte so gern eine für unseren bauchzwerg, der im Januar kommt