nach links gleiten

Verlosung + Interview mit Anna von "Wildling"

Von Chefin 20. Oktober 2015 11386 mal angesehen

12171893_10156360471065144_42365660_o

Mein Mann ist ehemaliger Profifußballer und seine Vorliebe für innovative und gute Schuhe hat uns schon so manche Erkenntnis beschert. Als ich Frühjahr auf ein gänzlich neues Projekt stieß war die Freude bei uns zu Hause groß :-) Mein Mann läuft viel barfuß, denn eim Barfußlaufen kann der Fuß sich ganz natürlich bewegen. Dadurch werden die Muskeln gekräftigt und dies wiederum ist die Voraussetzung für eine gesunde Fußentwicklung. Wusstet Ihr, dass vor allem Kinderfüße in Schuhen oft eingeengt oder unnötig gestützt werden und in Folge an den unterschiedlichsten Verformungen leiden können? Ich war ja schon schockiert dass die auf den allermeisten Kinderschuhen ausgezeichnete Größe nicht der echten Größe entspricht. Bei der Größe hilft ein kleines Gerät namens „Plus12“ Wunder – aber bei der unsinnig dämpfenden Sohle, was soll man da tun? Unsere Füße brauchen viel Barfußlaufen und Schuhe, die eine natürliche Bewegung möglich machen.

Nun kann ich Euch auch sagen, WEN ich entdeckt habe: Anna von WILDLING.

Anna und ihr Mann Ran von "Wildling" Anna und ihr Mann Ran von "Wildling"

Hallo Anna! Ich freue mich, dass ich Dich für die WindelManufaktur interviewen darf und wir gemeinsam sogar noch eine Überraschung ausgeheckt haben J

Darf ich Dich zuerst bitten, Dich vorzustellen?

Wildling, das sind wir – Anna und Ran und unsere drei Kinder, die Ausgangspunkt und Inspiration für diese aufregende und spannende Reise sind. Wir haben 12 Jahre in Israel gelebt und unsere Kinder sind dort geboren. Ihre ersten Lebensjahre sind sie barfuß aufgewachsen und haben uns immer beeindruckt mit ihren selbstsicheren und kräftigen Bewegungen.

2013 sind wir nach Deutschland zurück gezogen. Im Herbst mussten die ersten Schuhe gekauft werden, aber wir konnten einfach kein Paar finden, mit dem unsere Kinder weiterhin natürlich laufen konnten und das sie mit ihren Freiheit gewohnten Füßen tragen wollten. Es schien etwas grundlegend falsch zu sein mit herkömmlichen Kinderschuhen. Ein Blick in die Statistiken hat unsere Befürchtungen bestätigt – 98% aller Kinder werden mit gesunden Füßen geboren, aber nur wenige Erwachsene haben noch rundum gesunde Füße. Schuld daran sind meist schlecht passende und falsch gestaltete Schuhe. Höchste Zeit für ein neues Konzept und eine neue Generation von Kinderschuhen!

Und wie bist Du auf die Idee gekommen, selbst Schuhe herstellen zu wollen?

Angefangen hat alles ganz typisch - mit den ersten Versuchen zu Hause an der Nähmaschine einen Schuh für die Kinder zu basteln, mit dem sie über den Winter kommen. Es war aber bald klar, dass das bei einem so komplexen Teil wie einem Schuh gar nicht so einfach ist.

Zudem wussten wir, dass unsere Kinder nicht die einzigen sind, die ein Problem mit schlecht konzipierten Schuhen haben. Daraus ist dann die Idee entstanden, einen besseren Kinderschuh zu entwickeln und herzustellen.

Was ist das besondere an den Wildling-Schuhen?

Wildling-Schuhe haben ein sogenanntes "Minimalschuh"-Konzept. Unsere Devise ist - je weniger der Schuh für den Fuß tut, desto mehr tut er für den Fuß. In unseren Schuhen muss der Fuß selbst arbeiten - Stöße werden nicht abgefangen, das Gewölbe nicht unterstützt. So können die Muskeln arbeiten und wieder kräftiger werden. Gleichzeitig hat der Fuß - vor allem im Zehenbereich - ausreichend Platz für eine kräftige, gesunde Entwicklung.

I9A8186-540x300

Wichtig war uns auch, dass unsere Schuhe unter fairen Bedingungen herstellt werden (in Portugal) und dass wir möglichst nachhaltige Materialien verwenden. Bio-Baumwolle, Kork, Hanf, Naturkautschuk, Moos, in einigen Modellen Wolle, die sonst weggeworfen würde, und eine recycelte Mikrofaser tun nicht nur der Umwelt gut, sondern schaffen auch ein schönes Fußklima in einem weichen, flexiblen Schuh.

Ich finde Euer Projekt unglaublich ambitioniert! Die WindelManufaktur war ja eher nur für meine eigenen Kinder gedacht und ich hätte niemals gedacht dass ich so viele so begeisterte Kunden haben würde. War WILDLING von Anfang an ein großer Traum oder ist es Stück für Stück gewachsen?

Wildling war und ist unser Neustart in Deutschland - ein Projekt, von dem in absehbarer Zeit unsere ganze Familie leben muss. Die Entwicklung unseres Schuhs hat fast 2 Jahre gedauert - das hat uns genug Zeit gegeben, uns mit dem Gedanken anzufreunden, dass wir klotzen müssen, wenn wir es schaffen wollen.

Gerade steckt Ihr ja in einem Crowdfundingprojekt für Wildling. Ich bin unglaublich beeindruckt wie wahnsinnig gut Eure Ideen ankommen, das Funding ist ein voller Erfolg! Klar – Euer Projekt hat diese Resonanz vierdient. Doch woher nimmst Du die Energie, diesem enormen Druck und der Arbeitsbelastung zu begegnen?

Wildling-Shoes-Product-Photo6-540x300

Das Crowdfunding war eine wunderbare Bestätigung für uns und unsere Idee. Da haben wir lange drauf hin gearbeitet und es tut gut zu sehen, dass diese vielen Stunden, Tage und Monate keine verschwendete Zeit waren. Die vielen netten Reaktionen geben einem auch wieder viel Energie, um weiter zu machen. Ran und ich haben das Glück, dass wir gemeinsam an einer Vision arbeiten können. Natürlich ist es nicht immer einfach mit dem Partner zu arbeiten, aber meistens macht es einfach Spaß!

Und was noch spannender ist – es läuft ja gerade ein Wettbewerb den ich gern unterstützen würde. Magst Du uns mehr darüber erzählen?

Ich habe mir angewöhnt, wenn es irgendwo eine Bewerbung gibt, immer erstmal "Hier" zu schreien und dann zu überlegen, dass das völliger Quatsch und viel zu viel Arbeit ist. Und hin und wieder kommt dann auch eine Bestätigung dafür, dass es sich lohnt, seitenlange Bewerbungsformulare auszufüllen.

Der IDEE Förderpreis zeichnet alle zwei Jahre innovative Ideen von Unternehmerinnen aus. Er ist auch mit 50.000€ für den 1. Platz sehr hoch dotiert. Für uns wäre das die Chance, weiter in unser Unternehmen investieren zu können - z.B. mit der Entwicklung von Sommermodellen und Babyschuhen.

Wir haben gemeinsam eine kleine Überraschung geplant für Euch :-) Ein Gewinnspiel bei dem Ihr ein Paar Wildling-Schuhe UND die passende Außenwindel Wildling gewinnen könnt! Magst Du uns erzählen was man machen muss um im Lostopf dabei sein zu können?

Detail der "Wildling"-Windel Detail der "Wildling"-Windelußen

Wir werden ein Set hier auf dem Blog verlosen und eines über die Facebook-Seite der Windelmanufaktur!! Es gibt zwei Regeln, eine davon gilt für beide Spiele und sie ist ganz einfach - wir bitten euch um Unterstützung im Publikumsvoting für den Förderpreis. Dazu bitte hier klicken und auf der Seite herunterscrollen, bis ihr zu den Kandidatinnen kommt, ein Häkchen neben "Wildling Shoes - Anna Yona" setzen und unten auf der Seite "Abstimmen". Das Gewinnspiel läuft bis zum 25.10.15 um 23:59 Uhr.

Danach kommentiert ihr bitte hier im Blog unten mit Angabe der aktuellen Prozentzahl von Wildling und der Teilnehmerzahl (Anzahl der abgegebenen Stimmen) und der Antwort zu folgender Frage: Wie könnten für Euch der perfekte Erstschuh für Babies oder das perfekte Design für Stoffwindeln aussehen?

Fertig! Viel Glück!

unsere neuestes Design: Die Außenwindel "Wildling"

Unser neuestes Design: Die Außenwindel "Wildling" - jetzt inklusive einem Paar Schuhe von Wildling zu gewinnen!

Danke liebe Anna! Ich finde das ganz ganz großartig muss ehrlich zugeben dass ich ein großer Fan von Euch bin :-)

…................

Also - was macht Ihr jetzt?

Richtig: Für Anna stimmen, hier kommentieren und dann Euch gaaanz fest die Daumen drücken!

Bitte beachtet, dass ich nur nach Deutschland versende (für den Versand in andere Länder muss der Gewinner die Mehrkosten tragen), eine Barauszahlung nicht erfolgen kann und der Rechtsweg ausgeschlossen ist. Es entscheidet das Los unter allen fristgerechten Antworten.

Und wer nicht gewinnt - natürlich könnt ihr bei Wildling die Schuhe und bei mir die Windel auch so kaufen. :-)

Julia Hauner 20. Januar 2016 at 17:00
Ich drücke Anna auch ganz feste die Daumen .



Aktuell 22% !



Wir Voten seid Tagen bereits finde die Schuhidee Mega und hab mir bereits mein 1. paar Bestellt.

Die Windel liebe Stephanie ist total schön und würde perfekt in mein tolles Regal und auf den Po meines kleinen Sohnes passen !
Friederike 20. Januar 2016 at 17:00
Hallo und vielen Dank für die Verlosung!



Ich hab abgestimmt, bis dahin waren es 8543 Teilnehmer und Wildling lag mit 22% ganz vorn!



Der perfekte Baby-Erstschuh müsste auf jeden Fall ziemlich weich sein. Ein wenig verspielt, aber nicht kitschig. Möglichst einfarbig (bzw. nicht zu bunt), damit er zu vielen Kleidungsstücken passt.



Und das perfekte Stoffwindeldesign? Also, Stephanie trifft es schon immer ganz gut. ;) Der verwendete Stoff muss einfach ins Auge springen, ohne dass man sich nach zwei Monaten daran satt gesehen hat.



Liebe Grüße

Friederiek
Désirée 20. Januar 2016 at 17:00
8547 abgebene Stimmen

22%

Der perfekte Baby Schuh ist habt weich und engt nicht ein.
Maria 20. Januar 2016 at 17:00
8557 Stimmen und 22% für Wildling!

Das schaut doch vielversprechend aus!

Der perfekte Babyschuh ist vegan, nicht aus Leder, dabei aber ähnlich weich und anschmiegsam.
Melanie 20. Januar 2016 at 17:00
bei mir lag Anna auch mit 22% vorne und es haben 8550 Leute abgestimmt.

Der perfekte babyschuh ist weich und anschmiegsam , als würde man keine Schuhe tragen.

Unsere perfekte Windel hat Stephanie schon längst genäht ☺️
Sonja 20. Januar 2016 at 17:00
22%
Elisa Stopp 20. Januar 2016 at 17:00
Stimme ist abgegeben. Aktuell 8559 Teilnehmer und 22%



Den perfekten Erstschuh wünsche ich mir mit ganz weicher Sohle. Die sollte sich anfühlen wie Barfuß laufen. Je nach Saison natürlich entsprechend witterungsbeständig und wärmend.



Das perfekte Stoffwindeldesign hat Stephanie mit der Windelmanufaktur getroffen! Das sind mit Abstand die schönsten Windeln!



Lg Elisa
Tirza 20. Januar 2016 at 17:00
22%

8546 TeilnehmerInnen



Der perfekte Erstschuh: weiche Ledersohle und blauer Stoff in WMW-Waldsee Optik



Daa perfekte Stoffwindeldesign: WMWs als Schlupf-Höschen ;-) z.B. rot-weiss gestreift
Monique Brucke 20. Januar 2016 at 17:00
8574 und 22% *daumendrückt*

Der perfekte Erstschuh für Babies, so wie meine Kleine, wäre eine gedeckt-dunkle Farbe und wäre sehr bequem. Und das dazu passende perfekte Stoffwindeldesign hätte Kleeblätter und Marienkäfer.

Liebe Grüße

Monique
Gina 20. Januar 2016 at 17:00
8571 Teilnehmer,22%

Ich drücke die Daumen! Also der perfekte Schuh ist vom Design eher zeitlos und schlicht und unisex. Material und Qualität sind wichtiger,wobei es schön wäre,wenn sie nicht nach õko schreien ;-) Hingucker kônnte man durch Kontraste mit zB bunten Schnürsenkeln setzten.

Die perfekte 1. Windel...hmmm...die kann schon bunt sein...aber hach...hmmm...ich mag Tiere sehr gerne...vlt kleine Enten oder Bauernhoftiere fänd ich schön :-)
Sandra 20. Januar 2016 at 17:00
So ein tolles Projekt, danke danke danke!

Ich habe abgestimmt - 8.577 Stimmen und 22% für Anna.

Für mich hätte der perfekte Erstschuh eine zarte Optik, helle Farben und dürfte ruhig etwas verträumt wirken...
Sabrina 20. Januar 2016 at 17:00
22% ????

Ich drücke Anna ganz fest die Daumen. Die ersten Schuhe sehen ganz wundervoll aus ♡♡♡ und über die Windel muss ich ja nichts mehr sagen ♡♡♡
Peggy Schleinitz-Papavlassopoulos 20. Januar 2016 at 17:00
Ich hab schon vor einiger Zeit für Anna gestimmt - viel Erfolg!
Julia 20. Januar 2016 at 17:00
Aktuell 8579 Stimmen und 22% für die tollen Wildling Schuhe!

Die perfekte Windel für uns gibt es schon, es sind die wunderschönen Anker. Wolken wären auch toll!

Der perfekte Babyschuh muss einfach passen, schön weich sein und cool aussehen :)
Kirstin Hanak 20. Januar 2016 at 17:00
Sowohl bei Schuhen als auch Windeln (und auch sonst) lege ich viel Wert auf Naturstoffe. Beides können Windelmanufakturwindeln und Wildling bieten! Das finde ich einfach toll! Die Natur gibt so viele hervorragende Materialien und Lösungen vor, man muss sie aber auch zu nutzen wissen. ????
Reni 20. Januar 2016 at 17:00
Abgestimmt ist, Schuhe sind bestellt und Windeln in ausreichendem Maß vorhanden, aber von Schuhen und Windeln kann man nie genug haben ????
Anouk Haueter 20. Januar 2016 at 17:00
Oh ich will für meinen grossen Wildfang so gerne diese suuper tollen Schuhe damit nicht Bluttfuss im kalten Winter und für meinen kleinen kuschel Wildfuchs eine geliebte WindelManufakturWindel❤️❤️ We vote for Wildling!!! ????
Denise 20. Januar 2016 at 17:00
22% 8590 Teilnehmer

Der perfekte Babyschuh ist flexibel, weit geschnitten und unisex!

Das perfekte Windeldesign sind auf jeden Fall Waldtiere!
Antonia Neumann 20. Januar 2016 at 17:00
22% DRÜCK GANZ FEST DIE DAUMEN
Kirstin Hanak 20. Januar 2016 at 17:00
vergessen ????

hab bereits am 11.10. für Anna gestimmt, da waren es 21%???
Vera Koren-Steindl 20. Januar 2016 at 17:00
Die Idee und den Mut mit den Schuhe finde ich genial. Die Windel wäre perfekt für uns, denn sie wäre unsere erste wmw :-)
Claudia 20. Januar 2016 at 17:00
Aktuell liegt Wildling vorne mit 22% bei 8597 Stimmen. Ein tolles Projekt, dass es echt verdient hat zu gewinnen.

Ein guter Erstlingsschuh sollte sich dem Babyfuß angenehm anpassen und durchbriet richtige Materialwahl Halt auf dem Untergrund bieten (also nicht rutschig sein).
maren 20. Januar 2016 at 17:00
Prozentzahl für Anna: 22%

Teilnehmerzahl: 8587



Ich finde es so schön, dass ich durch Stephanies Seite auf Wildling Shoes aufmerksam geworden bin. Meine Mama hat mir als Kleinkind bei schlechtem Wetter noch dicke Strümpfe angezogen & darüber Tüten zusammen gebunden. :D :)



Das Konzept ist wunderbar. Schuhe, die sich den Füßen anpassen. Nicht umgekehrt.

Dazu passen gedeckte Farben, die jedoch nicht zu dunkel sind. Schließlich sind es Schuhe für Kinder. Das gefällt mir an den wildling Schuhen. Von mir aus dürfte es aber noch etwas mehr grün oder gelb sein.

& die windeln. Ach Gott, es gibt so viele Modelle, die ich noch gerne hätte. & die Fuchswindel ist klasse. Sie erinnert mich an meine kindheit, mein Vater ist Förster, & durch die Birken auch an meine große Leidenschaft : Russland. :)



Toll, dass ihr euch zusammen getan habt & so wahrscheinlich nicht nur mir etwas neues gezeigt habt. :)
Iris Ledermüller 20. Januar 2016 at 17:00
Ich habe soebend meine Stimme abgegeben und nun sind es 22 % für Anna.

Würde mich freuen wenn du gewinnst.

Ich sag immer die Natur hat sich was dabei gedacht das sie sich so und nicht anders entwickelt hat. Was Jahrtausende gut war kann nicht auf einmal schlecht sein.

Viel Erfolg bei eurem Vorhaben.

Liebe Grüße I. Ledermüller
Tina 20. Januar 2016 at 17:00
22%

Die perfekten Schuhe sind hier im Moment meine five fingers, leider langsam etwas zu kühl :)

Die Windel darf gerne schlicht sein und nicht zu bunt.

Sehr schöne Aktion, ich wünsch uns allen einfach mal viel Glück!
Ria 20. Januar 2016 at 17:01
Viel Erfolg, Anna! Hab mitgevotet, aktueller Stand 22% für Wildling und 8590 Stimmen.

Die perfekten Schuhe für die Kleinsten sollen gesunde Füße erhalten und den Abenteurn der Kleinen standhalten.

Die perfekte Windel? Es gibt so viele großartige Designs der Manufakturwindeln. Ich bin nicht so kreativ. Aber jungstauglich muss es für uns sein.

Liebe Grüße, Ria
Corina 20. Januar 2016 at 17:01
Ich drücke ganz fest die Daumen! Es sind bisher 8600 Teilnehmer und 22% Stimmen.

Der perfekte Schuh ist weich und bequem wie eine zweite Haut.

Die perfekte Windel ist für uns die WMW. Ich liebe Retro- und Tierdesigns.
Juliane Pingsmann 20. Januar 2016 at 17:01
Hallo ihr Lieben,

Aktuell waren es gerade 22% bei 8606 Teilnehmern, also ganz vorne, juchu!

Beim perfekten Babyschuh ist mir das Aussehen schnurz-egal, Hauptsache er ist Butterweich und am besten auch noch wasserdicht und vegan. Da kommt wirklich die Funktionalität vor dem Aussehen.

Bei den Windeln ist das natürlich anders, da ist Stephanie auf jedem Fall die perfekteste, weil schönste Lösung.

Ich mag den Zaunkönig total gerne, generell eher dezente Farben, nicht so knallig, aber trotzdem etwas besonderes. Wmw eben!

Und jetzt heißt es Daumen drücken! ;)
Sarah Bergs 20. Januar 2016 at 17:01
Uhhh die sehen echt toll aus die Schuhe, deine Windeln sowieso :D

Ich bin gespannt und drücke Anna beide Daumen. Aktuell immernoch bei 22%, ich find leider nicht, welche Stimme ich grad geklickt hab :)

lg Sarah
Sabrina König 20. Januar 2016 at 17:01
22% der Stimmen für Wilding! 100% Gespanntsein und mindestens genauso viel Erfolg wünsche ich euch mit dem tollen Konzept! Für mein hoffentlich bald laufendes Baby wünsche ich mir ein weiches anschmiegsames Leder und ein Barfußgefühl im Schuh für den Tapsezwerg. Das Ganze in freundliche Farben gehüllt und ich bin verliebt. Alles Gute euch!!!
Judith 20. Januar 2016 at 17:01
23 %

ich bin gerade auf der Suche nach genau solchen Schuhen und werde unsere Kinder mit den tollen Schuhen eindecken.
Ortrun 20. Januar 2016 at 17:01
Liebe Anna, liebe Stephanie

8616

22%



Es ist so schön von euch zu lesen. Ich bin dankbar Dank euch weniger Müll zurück zu lassen und so unseren Planeten zu schützen.



Ich liebe klare Linien und großflächige Muster. Die perfekte Kombination für Windel und Schuh sollte unseren Alltag schöner machen. Nicht zu kitschig sein und dem Träger das Gefühl geben etwas Besonderes zu sein.



LG und Danke
Rena 20. Januar 2016 at 17:01
Teilnehmer bisher: 8610, Wildling Shoes - Anna Yona: 22%

Der perfekte Erstschuh für Babies ist für mich kein Schuh, eher eine Socke. Weich, warm, aus Bio-Materialien, rutschfest, schlicht und in schönen Farben erhältlich. Und er darf zappeligen Tragekindern nicht vom Fuß fallen :)
Jenny Bornholdt 20. Januar 2016 at 17:01
23 % ich drück die Daumen
Judith 20. Januar 2016 at 17:01
vergessen: 8615 Teilnehmer
Jasmin 20. Januar 2016 at 17:01
Es sind 22% von 8611 Teilnehmern.

Drücke den Schuhen beide Daumen!

Wie könnte der perfekte Erstschuh aussehen? - Hmmmm solange sie nicht rosa sind und Rüschen oder so haben. Ich habe zwar ne Tochter, mag das aber gar nicht. Er sollte sich gut laufen lassen, warm halten und vor allem: nicht von den Füßen rutschen

Das perfekte Stoffwindeldesign? - Oh puhhh, wieder kein Rosa/pink. Türkis, Blau und Flieder sind schöne Farben, Comics tolle Themen, aber so festgelegt bin ich eigentlich nicht ^^ Würde mit einer WMW mal was Neues ausprobieren, was mich schon ne Weile interessiert :)
Fred 20. Januar 2016 at 17:01
23% !

Trying my luck :) My son would love this new design, it's orange: a colour he rather likes at the moment, and the foxes are so sweet!

As for a shoes, I am very intrigued and would love the opportunity to try them out... I'll keep my fingers crossed!
Virginia 20. Januar 2016 at 17:01
23% für Anna von 8616 Stimmen :)

Das Windeldesign könnte nicht schöner sein für einen Wildling und der perfekte Babyschuh ist eigentlich garkeiner. Aber wenn, dann sollte er mehr als weich sein und auf glatten Böden helfen, standhaft bleiben zu können.
Aileen Jenczewski 20. Januar 2016 at 17:01
Die Abstimmung liegt momentan bei 22%. Ich wünsche Anna ganz viel Glück! Ihr Konzept ist wirklich klasse! Meine Kinder (3 J & 1J) haben leider eine Fußfehlstellung und sollen jetzt schon Einlagen tragen obwohl wir immer namenhafte und hoch angepriesene Kinderschuhe gekauft haben. Sie sollen sehr viel Barfuß laufen und solche Schuhe wären echt klasse.



Eine Superheldenwindel wünsche ich mir schon ewig! Ansonsten macht das wmw Team alles richtig! Wir lieben sie! Aber eine Gr. 3 wäre noch toll.



Bei Schuhen muss außer der Qualität natürlich auch das Aussehen stimmen. Die Schuhe im Bild gefallen mir richtig gut. Ich werd mich jetzt weiter informieren. Danke dafür!
Kerstin 20. Januar 2016 at 17:01
8627 Stimmen mit 23%



Der perfekte Erstschuh ist weich, anschmiegsam, bequem, atmungsaktiv und bequem. Ich mag es schlicht und natürlich, ohne Motive und viele Farben.

Windeldesigns würde ich mir generell weiterhin passend zur Jahreszeit wünschen.

Eine Weihnachtswindel wäre der Knüller!
Ruth 20. Januar 2016 at 17:01
Sowas unterstütze ich sich gerne.

Momentan 23%!
Mandy:-) 20. Januar 2016 at 17:01
23% für Anna es geht nach oben.



Die Schuhe find ich klasse. Das Konzept Mega...werden sicher auch hier einziehen wenn weiche benötigt werden. Aussenwindeln hat man nie genug :-)
Aileen Irmer 20. Januar 2016 at 17:01
Hallo ihr Lieben,

aktuell sind es 8635 Teilnehmer und Anna liegt bei 23%. Ich drücke ihr ganz fest die Daumen, denn die Idee ist wirklich richtig klasse. Unser Zwerg hat jetzt im Sommer laufen gelernt, natürlich barfuß, aber jetzt im Herbst muss ich ihm natürlich draußen Schuhe anziehen. Da kämen die Wildlingschuhe genau recht, denn genau das ist der kleine Mann, ein Wildling ???? Die Windel von Stephanie würde dazu natürlich hervorragend passen. Liebste Grüße von Aileen
Ina 20. Januar 2016 at 17:01
Ich hab abgestimmt

8637 Stimmen und Wildling bei 23%.



Die perfekte Windel haben wir mit der WMW gefunden. Vielleicht könnte es noch eine Newborn Version geben.



Die perfekten Babyschuhe...das tut mir leid, ich denke Babys brauchen noch keine Schuhe. Wenn sie laufen können, dann vor allem mit weicher Sohle.



Ich drücke die Daumen, es ist eine tolle Idee und wir werden die Schuhe sicher bald testen.
Jessica S. 20. Januar 2016 at 17:01
Yay, mit 23% ist Anna gerade auf Platz 1 :D

Teilnehmer bisher: 8628.

Ich würde meinem Baby natürlich erst Schuhe anziehen, wenn es sicher laufen kann. Daher sollte der Schuh weich sein und sich dem Fuß anpassen (Leder könnte ich mir gut vorstellen). Die Sohle sollte dünn genug sein, damit es den Untergrund adäquat spüren kann.

Vom Design her mag ich die Wildling Schuhe sehr und würde ebenfalls auf Kontraste und Eyecatcher setzen (Orange, Grau und Türkis passen super zusammen :)).

Das perfekte Stoffwindeledesign gibt es bereits... und das gleich zwei Mal: Das eine heißt "Anker" und das andere "Gruppenwindel" ;)) Ich muss nur noch sparen... ;)
Anna S. 20. Januar 2016 at 17:01
Anna ist bei 23% mit 8631 Teilnehmern!

Der perfekte Baby-Erstschuh soll natürlich richtig weich und biegsam sein (so etwas hatten wir), als wäre das Baby barfuß unterwegs, er sollte aber auch aus einem nachhaltigen und atmungsaktiven Material sein (war unser erster Schuh leider nicht und selbst unsere Frostbeule hatte in diesen und vielen Folgeschuhen schweißige Füße). Die perfekte WMW für mich ist mit Birken schon ganz toll, vielleicht noch ein Mauersegler dabei und das ganze in überwiegend moosgrün, hach...
Elisabeth 20. Januar 2016 at 17:01
Super Sache! Ich wollte schon ein Paar Wildling-Schuhe "vorordern", weil das echt eine super Sache ist!!! Ich drücke ganz fest die Daumen (und mir auch, vielleicht klappt es ja mit einem Paar)...Sonst wird bestellt ;)



Aktuell: 23% und 8639 Teilnehmer.



Und zur Frage... mein perfektes Erstschuh ist gar nicht so kitschig. Ich finde es schön, wenn die Sachen schön sind, aber zu babyhaft ist nicht so meins. Eine Variante wären vielleicht kleine Mokassins. Ist jetzt auch nicht jedermanns Geschmack, aber wäre mal etwas besonderes ;)



Viel Erfolg Anna, ich hoffe du bekommst den Preis!!
Sabrina 20. Januar 2016 at 17:01
Teilnehmeranzahl 8624

23%
Stefanie 20. Januar 2016 at 17:01
Ich wünsche euch von Herzen, dass Ihr das Preisgeld gewinnt und eure Frima weiter ausbauen könnt! Naürlich habe Ich für euch abgestimmt und mittlerweile sind es 23% bei 8637 Abstimmern/innen.



Der perfekte BabySchuh wäre für mich, ein Schuh, der sowohl eine ansprechende Optik als auch eine tolle Haptik hat. Dafür müsste er weich und anschmiegsam sein, für den Winter wärmend und für den Sommer luftig. Die Farben dürfen gerne wild sein. Dahinter können sich sowohl kräftig, auffallende Farben verbergen (Orange/Beere/helles Grün) als auch natürliche und gedeckte (matschfarben/moosgrün und bachblau)Ausserdem fand Ich es klasse, wen der Schuh vielleicht einen kleinen Reflektorstreifen in der Sohle hätte( vielleicht einmal ringsherum).



Die perfekte WMW ist eine WMW! Das System ist einfach super durchdacht, die Verarbeitung ist unwahrscheinlich gut, die Materialien sind mit sehr viel Liebe und Sorgfalt ausgewählt und die Motivwahl ist einmalig.

Genau das was man sich für sein Baby wünsch, sowohl am Po, als auch an den Füßen
Lisa 20. Januar 2016 at 17:01
Teilnehmer bisher: 8650

23% für Anna und Wildling



Der perfekte Schuh ist auf jedenfall weich, atmungsaktiv, robust, kindgerecht aber nicht kindisch, mit schönen Farben die nicht klischeehaft sind.

Die perfekte Windel für Babys sollte gerade für ganz frische Babys nicht zu wuchtig sein (ein immenser Nachteil von Stoffys wie ich finde) in Desing und Funktionalität liegt Stephanie ja schon ganz weit vorne ;)
Kristine Köhlmoos 20. Januar 2016 at 17:01
8644 und 23%.

Mein erstes Paar Wildling Shoes ist bestellt nur leider noch nicht für meinen Sohn, denn für ihn gibt es mit Gr 20 leider noch keine. Deshalb habe ich auch gemerkt wie schwer es ist für einen kleinen Wildfang der grad die ersten Schritte wagt richtige Schuhe zu finden. Die perfektenBabyschuhe wären komplett aus nachhaltig produzierten Materialien und auch abbaubar, damit der kleine Fussabdruck auch im ökologischen Sinne klein bleibt. Gleichzeitig würden sie aber auch Wind und Wetter trotzen, denn es gibt auch in diesem Alter schon Kinder die nur draußen sein wollen und da sollten sie nicht durch kalte oder nasse Füße aufgehalten werden.

Mit den WMW sind wir bereits sehr glücklich und durch die Möglichkeit ein Unikat erstellen zu lassen kann man sie bzgl des Designs ja schon gut austoben. Spannend fänd ich mal eine komplett plastikfrei Windel (also Snaps ersetzen, vielleicht durch Holzknöpfe (?) und auch ohne Polyesterfleece (das geht ja bereits). oder vielleicht eine Windel aus recycelten Materialien... und natürlich eine robuste Outdoorwindel (Canvas).
Tine 20. Januar 2016 at 17:01
Mit 23 % liegt Anna knapp vorn! Die Daumen sind gedrückt!!
Anne 20. Januar 2016 at 17:01
8652 Stimmen und 23% so far... Der perfekte Babyschuh ist weich, anschmiegsam, so elastisch auch unterschiedliche Fußbreiten optimal zu unterstützen und last not least nett anzuschauen. Die perfekte Windel wäre eine, mit der meine Tochter sich ohne Spektakel wickeln lassen würde. Aber die wird wohl nie erfunden werden. ;-)
Christine 20. Januar 2016 at 17:01
8654 stimmen und 23%

Hmmm, der erste babyschuh, nun der sollte sehr kuschelig , weich und natürlich sein

Und die perfekte Windel, nun ja, ich finde die hat Stephanie mit ihrem System schon gemacht ????
Merle 20. Januar 2016 at 17:01
Hallo und viel Glück für den Förderpreis! Aktuell haben 23% der 8653 Teilnehmer für Wildling gestimmt, das sieht ja schon mal ganz gut aus :-) Der perfekte erste Schuh für mein Baby sollte übrigens vor allem den Fuß nicht einengen, ihn aber vor Dingen, die den Fuß verletzen könnten schützen. Wie der Schuh dabei aussieht, ist mir nicht ganz so wichtig, wobei ich es immer schön finde, wenn Babysachen geschlechtsneutral gestaltet sind. Bei der perfekten Stoffwindel stehe ich auch total auf Neutralität, wobei mir da aber wichtig ist, dass das Design nicht langweilig ist. Ich mag da verspielte Muster und auf Naturmotive stehe ich auch gerade total. Bis es die Wildlingswindel gab, war beispielsweise der Zaunkönig mein absoluter Favorit. Der wurde nun aber durch den Wildling abgewechselt :-)

Liebste Grüße
Anne 20. Januar 2016 at 17:01
23%, ich drücke die Daumen.

Der perfekte Babyschuh gibt kein Geschlecht vor und schützt vor den Tücken der Stadt. Die Windel muss schon beim anziehen spaß machen und am Besten Bilder haben, die dem Kind gefallen.
Janine 20. Januar 2016 at 17:01
Habe abgestimmt und jetzt sind es 23% - viel Glück!

Unser perfekter Erstlingsschuh darf nicht zu hart sein und nicht einengen. Ich bin gespannt, wann mein Zwerg (7,5 Monate) anfängt zu laufen. :-) Die Schuhe wären dafür perfekt.

Und die Windel ist richtig schön und passt perfekt in unsere Sammlung.
Kerstin 20. Januar 2016 at 17:01
Wildling lag bei 23% - und da wir uns weder Windel noch Schuhe im Moment leisten würden, nehme ich für meine große Tochter (6J.) teil, die sich dringend schon diesen Sommer Barfußschuhe gewünscht hat und für meine kleine Tochter (18 Monate), die hoffentlich noch nicht so bald trocken wird. ;) Bei den WMW mag ich die großflächigen, grafischen Muster und Stoffe. Mehr Cord würde ich auch gern sehen. Und natürlich unbedingt eine Windelfrei-Windel!!! Bei Babyschuhen würde ich auf ein schlichtes einfarbiges Design hoffen (gern Braun oder Grauton) mit wählbarer Farbe der Schnürsenkel. Viel Erfolg Wildling und WM!
Ragni 20. Januar 2016 at 17:01
23 Prozent bei 8666 Stimmen. Rutschfeste Sohle, wasserundurchlässige Verarbeitung und Barfußprinzip. Rutschfeste, weil ich in der Niederschlag reichsten Stadt Europas im Winter einen Krabbeling/Laufling haben werde - und wasserundurchlässig weil auch bei späterem Laufenlernen es oft nass sein wird. Wenn sich das mit gutem Bodengefühl vereinbaren ließe... Ein Tram.
Kerstin 20. Januar 2016 at 17:01
Gerade gevotet und 23% - Ich nehme teil für meine große Tochter (6 Jahre), die sich schon diesen Sommer sehnlichst Barfußschuhe gewünscht hat, und für meine kleine Tochter (18 Monate), die auch noch die ein oder andere Windel brauchen wird, bis sie trocken ist. Bei Windeln gefallen mir, großflächige, grafische Designs. Gern würde ich mehr Cord sehen. Und natürlich eine Windelfrei-Windel!!! Bei Babyschuhen wäre mir ein schlichtes einfarbiges Design wichtig (braun oder grau) und farblich frei wählbare Schnürsenkel oder sogar Klett. Viel Erfolg den beiden Unternehmen!
Marina 20. Januar 2016 at 17:01
8670 ist die Teilnehmerzahl und Wildling liegt bei 23%!

Ich muss sagen ich finde die Schuhe und die Idee toll!

Der erste babyschuh muss ein Allroundtalent sein, klar! :-) Vor allem krabbelnase! Tja und das windeldesigh... Verspielt aber nicht geschlechtsspezifisch, wie de Wildling zb

Viele Grüße
Katharina 20. Januar 2016 at 17:01
Gerade waren es 23% bei einer Teilnehmerzahl von 8668.



Der perfekte Laufanfängerschuh - und meiner Meinung nach braucht ein Kind keine Schuhe bevor es draußen läuft - ist vor allem weich und flexibel. Eher wie ein stabiler Stoff oder Leder, das mit viel Variabilität an den Fuß geschnürt wird. Das Material sollte sich dem Fuß anpassen und somit für schmale und breite Füße geeignet sein. Ich glaube viele Urvölker hatten so etwas. Auch eine dickere bzw. gefütterte Variante wäre gut. Unser Kind hat damals im Winter angefangen zu laufen und alles was ich im Dezember an warmen Schuhen bekam waren total Feste und
Marysia 20. Januar 2016 at 17:01
Teilnehmer bisher: 8674 23%



die perfekte stoffwindel gbts schon und das ist der zaunkönig :P bei schuhen mag ich folks/etno muster wie zB die von inkaas- es wäre schön was ähnliches in kindergröße zu haben.
Philip 20. Januar 2016 at 17:01
8675 23% mit den perfekten babyschuhen könnten auch die ganz Kleinen schon bei jedem wütet draußen sein. Und die perfekte Windel wäre eine arbeitshosenwindel a la engelbert Strauß. ????
Elena 20. Januar 2016 at 17:01
23% aus 8677 stimmen :) es scheint sich immer was zu verändern! Toll, drücken die Daumen! Perfekte windel bei uns - keine Windel)) oder so minimal wie es geht - sehr sehr schmall im schritt und so kompakt wie normale unterwäsche. Perfekte Schuh - eben keine Schuh, oder so viel freiheit und naturmaterialien wie nur geht.
Mandy Thoms 20. Januar 2016 at 17:01
Ohhh Stephanie, was für ein tolles Gewinnspiel :-) ich habe eben für Anna gevotet und bisher sieht es ja ganz gut aus mit 23% :-)

Ich drücke mir mal ganz fest die Daumen das ich diese wunderschöne AW gewinne mit dem supergau der wildling schuhe on top - ein Traum würde wahr :-) Danke für das tolle Spiel ;-)
Katharina 20. Januar 2016 at 17:01
Teil 2



Ich tippe übers Handy und da lief was schief.



... waren total feste und starre Winterstiefel. Das erste Paar musste ich zurück geben, weil die so starr waren, dass sie das Kind wohl schmerzten. Die zweiten gingen, waren aber trotzdem total hart. Aber man kann einem einjährigen Kind ja nicht verbieten draußen rumzulaufen. Und diese flexiblen Überschuhe aus dem Regenhosematerial haben beim Laufen gestört.



Das perfekte Stoffwindeldesign für mich, ist bei größeren Kindern, welche sich in der Autonomiephase befinden mit Motiven. Dann kann man das Kind entscheiden lassen, welche Windel es tragen möchte. Wir konnten auf dem Weg oft Machtkämpfe ums Wickeln umgehen. Ich mag den kleinen Kosmonauten gern und auch den Wildling find ich schick.

Ansonsten wäre ein selbstbemalter Windelstoff mal interessant.
Melanie 20. Januar 2016 at 17:01
23% von 8680 Teilnehmer!

Der perfekte Erstschuh soll leicht und weich sein und vom aussehen her mag ich am liebsten einfarbig knallige Schuhe oder welche mit Motiven am liebsten Tiere, am liebsten für Kinder.

Bei den Windeln sehe ich es ähnlich. Schöne Motive oder einfarbig strahlend.
Nadine Mund 20. Januar 2016 at 17:01
Ich habe schon vor einigen Tagen abgestimmt für Anna und ihre tollen Schuhe, sogar gleich 2x, 1x übern PC und 1x übers Handy. Allerdings weiß ich nicht mehr bei wieviel Prozent Wildlings da stand, bzw. wie viele Teilnehmer es da waren. Ich hoffe aber, dass ich trotzdem teilnehmen kann. Ich bin jetzt schon ein großer Fan von Wildlings, obwohl ich den Schuh noch nicht mal in der Hand hatte und habe selber 2 Paar bestellt.

Der perfekte Babyschuh sollte schön weich, leicht und flexibel sein und farbenfroh. Die perfekte Windel wäre für mich mit einem klassischen, schlichten Waldmotiv, so wie es Wildlings z.B. auf ihren Schuhkartons haben. Vielleicht kann man extra einen Stoff zusammen designen. Wildlings und Windelmanufaktur und daraus eine ganz besondere Windel machen?!
Sandra 20. Januar 2016 at 17:01
8687 abgegebene Stimmen und 23%! Woohoo!



Die perfekten Schuhe müssten flexibel und breit genug für krümeligen Babyfüße sein. Außerdem so robust, dass ihnen regelmäßiges Krabbeln nichts ausmacht und auch ein Pfützensprung kein Problem ist :) Oh, und atmungsaktiv sollten sie sein! Und bunt :D
Nadine Perpeet 20. Januar 2016 at 17:01
Die ersten Schuhe für mein Kind sollten vor allem bequem sein, den Fuß nicht verformen und auch nicht drücken, weich und angenehm sollten Sie sein.
Janine 20. Januar 2016 at 17:01
Die Schuhe sind toll und die Idee dazu einfach großartig und muss einfach unterstützt werden!! So natürlich auch von uns. In das Design der neuen Windel sind wir auch verliebt. Das WMW-System ist wirklich spitze Stephanie!!!!!
Raphaela 20. Januar 2016 at 17:01
Aktuell 23% und Teilnehmer bisher: 8711

:)

Ich habe bereits 4 Paar Schuhe bestellt, aber erstens sind wir jetzt bald zu fünft und zweitens habe ich schon viele Menschen auf Wildling aufmerksam gemacht und man kann nie genug von gute Schuhen haben!

Die WMW kenne ich auch schon seit über zwei Jahren, mein zweiter Sohn hatte diese Windel als Backup bei windelfrei an, bis er zuverlässig trocken war. Für das dritte Baby werden wir genauso verfahren und da freue ich mich, wenn wir noch eine Fuchswindel dazu bekommen!



Der perfekte Erstlingsschuh ist für mich ganz leicht, sehr weich und absolut anschmiegsam. Er trägt nicht auf, schnürt nicht ein und behindert nicht. Trotzdem schützt er vor spitzen Gegenständen auf dem Boden und vor Nässe und Kälte.

Und die perfekte Windel? Na, die haben wir ja schon gefunden! :) Am schönsten finde ich irgendwie immernoch die Erdbeere!
Joyce 20. Januar 2016 at 17:01
teilnehmer: 713

23%

Ich hoffe es klappt! Ich drücke ganz ganz fest die Daumen!

Die perfekten Babyschuhe, sind weich und in ruhigen Farben wie altrosa oder hellbraun...

sie drücken nicht am Knöchel.



Die perfekte Windel...davon gibt es bei Stephanie jede Menge...
Katharina Jakobb 20. Januar 2016 at 17:01
23% und 8717 abgegebene Stimmen! Der perfrkte Babyschuh muss für uns flexibel, bequem, leicht und einfach aanzuziehen sein.
Brini 20. Januar 2016 at 17:01
Abgestimmt und Daumen fest gedrückt. (23% und lol die Vergesslichkeit glaub es waren 8724 Teilnehmer)

Perfekte Windel muss einfach zum Baby passen. Der Schuh muss bequem und weich sitzen damit der Zwerg auch gut vorwärts kommt.
Britta Tasche 20. Januar 2016 at 17:01
Mit Laptop vom Mann nochmal, würde ja auch gerne ne Windel dazu haben... 23% 8634 waren es glaube ich gerade! Wir sind sooo gespannt auf unsere 3 Paar aber eigentlich brauchen wir 4! ???? ???? ????

Finde die Schuhe sind die Eierlegende Wollmilchsau, die ersten Barfussschuhe die total cool aussehen, sowohl für Kids als auch für Erwachsene. Als Lauflerner kann es einfach nix besseres geben als diese in Mini! Die perfekte wmw gibt es nicht, denn sie sind alle perfekt liebe Stephanie! Aber eine richtige outdoor Windel wäre doch jetzt mehr als passend! Anna ich drück dir die Daumen!
Jasmin 20. Januar 2016 at 17:01
Für Anna habe ich schon vor einigen Tagen gestimmt, einfach weil mich das Produkt überzeugt und sie mir auch schon einen Vorgeschmack zu bestem Kundenservice gegeben hatte. Stichwort: "Ausgewachsene Kleinfüssler" ;)

Da lag sie bei 22% und hatte gerade ihre Mitbewerber hinter sich gelassen.



Ich denke zum Stoffi- und Babyschuhedesign, dass sie je nach Eltern und Kind perfekt zu ihnen passen sollten; Ein perfektes Standart-Design gibt es hier für mich nicht, weil alle Eltern genau wie ihre Kinder einzigartig sind und andere Geschmäcker und Vorlieben haben.

MMn sollten Windel und Schuhe als Erstlingsset aufeinander abstimmbar und individualisierbar sein.

Für uns konkret wäre das ein schlichtes, geschlechtsneutrales Set ohne viel Schnickschnack in naturfarben -Die Fuchswindel gibt es ja nun schon- oder vllt. ein Set, dass zu Papas Hobby -der Pfadfinderei- passt. Unsere Tochter hat zur Geburt von seinen Vereinskollegen sogar einen Body mit dem Wappen des Stammes bekommen... Ja, DAS wäre unser Design! Und dazu wadenhohe Wanderschühchen wie Papa sie trägt.



Damit ihr euch das besser vorstellen könnt habe ich euch ein Bild von Papas Vereinskluft hochgeladen (Das Hemd könnte neuer sein, schleppt für ihn aber viele, viele tolle Erinnerungen mit sich herum): http://fs5.directupload.net/images/151021/h52ijae6.png

Vllt. schicke ich ja tatsächlich irgendwann ein altes Hemd von ihm zur WM. Ich glaube er fände das super. ;)



Euch vielen Dank für das Gewinnspiel. Ich hoffe sehr darauf! :*
Gögele isabella 20. Januar 2016 at 17:01
So nun 23%

Diese Schuhe sind genau das was ich schon lange suche, falls wir nicht gewinnen werde ich wohl aufjedenfall bestellen ???? denn ein schuh muss für meine kleinen genau das erfüllen ????
Joy 20. Januar 2016 at 17:01
Aktue 23% und 8731 Stimmen. Der perfekte Babyschuh ist weich und engt nicht ein - wie Barfuss eben :) Die perfekte Windel laeuft nicht aus ;)
Jenny 20. Januar 2016 at 17:01
Anna, deine Idee liegt gerade mit 23% vorne! ????

Ich bin Teilnehmerin Nummer 8733.



Der perfekte Babyschuh ist aus natürlichen Materialien und auch in natürlichen Farben, am besten unisex statt pink und blau. Schön weich und kuschelig.

Die perfekte Windel? Ich mag Motive lieber als Muster. Ich liebe z.b. die Mutterliebe! Vielleicht wäre eine Windel mit Katzen mal was? Auch hier mag ich geschlechtsneutrale Modelle am liebsten.



Aber nun sind erstmal die Daumen gedrückt :-)
Jenny 20. Januar 2016 at 17:01
Anna, deine Idee liegt gerade mit 23% vorne! ????

Ich bin Teilnehmerin Nummer 8733.



Der perfekte Babyschuh ist aus natürlichen Materialien und auch in natürlichen Farben, am besten unisex statt pink und blau. Schön weich und kuschelig.

Die perfekte Windel? Ich mag Motive lieber als Muster. Ich liebe z.b. die Mutterliebe! Vielleicht wäre eine Windel mit Katzen mal was? Auch hier mag ich geschlechtsneutrale Modelle am liebsten.



Aber nun sind erstmal die Daumen gedrückt :-)
Ilka Brauhardt-Jungen 20. Januar 2016 at 17:01
23%

8737 Stimmen

Für mich wäre es wichtig bei einen Bany ausschließlich Material was nicht belastet ist wie fast alle anderen Schuhe die es auf dem Markt gibt????.Schön weich und mit flexibler Sohle.

Viel Glück wünsche ich euch!????
Katharina 20. Januar 2016 at 17:01
Gestern schon direkt abgestimmt :) Heute sind es schon 23%, gestern nur 22%, bei 8737 Teilnehmern.



Und wir haben schon unsere Traumwindel, die "Kleiner Kosmonaut". Und der Erstschuh für Babys sollte für uns nur aus weichem Stoff oder Leder bestehen, lieber die Kleinen so lange wie möglich ohne rumwuseln lassen.



Wir drücken die Daumen!
Jennifer 20. Januar 2016 at 17:01
Jetzt ist mein ganzer Text futsch :(

Also nochmal..



Aktuell hast du, liebe Anna, 23% und 8736 Teilnehmer haben gedrückt.



Danke für dieses tolle Gewinnspiel, ihr beiden!

Die perfekte Windel ist weich und flexibel. Sie schnürt den kleinen Bauch und die süßen Speckbeinchen nicht ein. Zudem ist sie aus feinen, ökoligischen Materialien und sehr leicht zu handhaben. Das ist besonders wichtig für die Papas, die Omas und die Tagesmütter / KiTas.. und wenn wir Glück haben, setzen sich so langsam aber sicher die wunderschönen Stoffwindeln durch! Die tollen Designs sind fast zu schade zum drunter tragen! Und komplettiert wird diese Windel durch ebenso git durchdachte Innenwindeln, die saugfähig und dennoch anschmiegsam sind.



Liebe Anna, der perfekte Schuh ist biegsam und stapazierfähig. Er schmiegt sich wie eine zweite haut an und ermöglicht meinem Lauflern-Kind seine Umgebung genau zu erfühlen, um natürlich zu lernen. Er ist auch aus ökologischen Materialien und lässt den Fuß atmen, denn stickige Schwitzefüße sind nicht so schön. Zu dem hält er im Winter schön warm oder im Sommer viel Luft ran (das muss nicht 1 Schuh sein ;) ).

Ich werde jetzt nur noch Barfuß-Schuhe kaufen, nach dem mein Mädchen in ihren "Gummeln" so daher stolpert^^



Ich grüße euch ganz lieb,

Jennifer
Sabrina Wolff 20. Januar 2016 at 17:01
Ich habe bestimmt schon 10 mal abgestimmt ???? dieses tolle Projekt muss einfach gewinnen ihr schafft das ✊????

Aktuell liegt ihr bei 23 % nachdem ich dann nochmal den Laptop angeschmissen habe und erneut abgestimmt habe. Ich wünsche euch Viel Viel Glück, dass ihr es schafft zu gewinnen. Meine Daumen sind gedrückt.
Sandra 20. Januar 2016 at 17:01
8739 Teilmehmer - 23% für Anna ;-)



Der perfekte Schuh ist vegan. Er fühlt sich an, als wäre er nicht da und schützt vor herumliegenden Glassplittern und ist im besten Fall auch wasserdicht.



Die perfekte Windel ist auslaufsicher und mit Klettverschluss. Für snaps hab ich bei meinem Kind keine Zeit :(
wiebke schmaljohann 20. Januar 2016 at 17:01
Aktuell: 23% 8741 Stimmen.

Perfekte Babyschuhe? Weiche anschmiegsame Laufsohle und Obermaterial die dem empfindlichen minifuß genügend halt aber auch Freiheit gibt.

Windeldesign? Leichtes dünnes Material mit Stilvollem aber Kindgerechten Muster.
Marina 20. Januar 2016 at 17:01
23%, ganz vorn! 8742 Stimmen bisher. Sowas unterstütz ich doch gern!

Die Windel wäre für uns Fuchsfans ein Traum :-)

Deine Designs, Stephanie, begeistern mich immer wieder aufs neue.



Der perfekte Babyschuh? So wie fast gar kein Schuh, wie barfuß, natürlich, weich, leicht.
Thorid 20. Januar 2016 at 17:01
Teilnehmer bisher: 8743

23%Wildlin shoes



Die Idee ist klasse. Und selbst für unseren großen Sohn (5Jahre) würde ich mich über so tolle schuhe freuen. Unsere Kleine Maus hat ja noch etwas Zeit bis zu ihrem ersten Schuh. Aber die Füße sollten sich bequem anfühlen in den Schuhen!

Da wir eh Naturdesign lieben finde ich den Schuh auf den Bildern sehr schön.

Vielleicht wären Designs mit Hirschen , Eulen, Dachsen noch eine schöne Idee.
Kathleen Fromm 20. Januar 2016 at 17:01
Daumen drücken! !! Gerade abgestimmt und aktuell 23%

Ich persönlich stehe auf verspielte Designs. Natürlich liegt der Hauptaugenmerk aber bei bequem und praktisch fürs Kind!!! Ganz liebe grüße kathleen
FabiAne 20. Januar 2016 at 17:01
Juhuu, es gibt was zu gewinnen. Da bin ich dabei! :)

Ich hab die liebe Anna auf 23% gevotet, als 8748ste Teilnehmerin.

Zur Frage: das Wildling-Design ist schon fast perfekt für mein frischgeborenes Herbstkind, aber ihr Name bedeutet Sonnenschein und unsere (also vorrangig erst mal meine ;) ) Lieblingsfarbe ist GELB. Also ein Design in gelb, mit witzigen Sonnen(blumen)-Illustrationen oder so, das könnte ich mir für die Stoffwindeln gut vorstellen. Und gelbe Schuhe gehen immer! ;)
müller 20. Januar 2016 at 17:01
8751 stimmen, anna liegt bei 23%... der perfekte babyschuh ist eine anschmiegsame luftige hülle...ohne starre sohle oder einengende schnürung. und die stoffwindel ist perfekt mit einem natur-print! viel erfolg anna!
Sara 20. Januar 2016 at 17:01
8757 Teilnehmern und bei 23% wünsche dir viel Erfolg mit deinen Schuhen. Bei den ersten Babyschuhen achte ich auf eine weiche Sohle, einen guten Sitz am Fuß und auf das Design. Schadstoffe dürfen natürlich auch nicht enthalten sein.

Stoffwindeldesing gibt es dank Stephanies Ideenreichtum viel zu viele die mir gut gefallen aber die Wildling ist natürlich der oberknaller im Herbst und Füchse sind ja z.z. eh der Trend.
Daniela 20. Januar 2016 at 17:01
Meine war die 8759. Stimme. Anna liegt jetzt bei 23%. Viel Glück!
Maria 20. Januar 2016 at 17:02
Ich hab zwar gestern schon direkt abgestimmt, als ich den Brigitte-Foerderpreis entdeckt hab und kann jetzt natuerlich nicht nochmal abstimmen... aber weil ich so doer so fuer Wildling gestimmt hab, trag ich mich jetzt hier mal mit dazu und hoff es ist ok. die Zahlen von gestern hab ich nicht mehr im Kopf, aber jetzt gerade: 23% fuer Wildling Shoes und 8763 Teilnehmer. Damit liegt ihr jetzt vorn und ich weiss, dass war gestern noch nicht so... Gratulation! Freu mich aber auch, dass beliya grad auf Platz zwei ist, das waere mein weiterer Favourit gewesen... ;) der perfekte Erstlingschuh passt zur perfekten Stoffw

indel: bequem, weich, nicht einengend, minimalistisch und sozial verantwortungsbewusst produziert. Schoenheit kommt auch bei Kleidung ein bisschen von Innen/der Idee dahinter und mit wie viel Liebe die Sachen produziert sind. Darum gefallen mir auch die Windelmanufaktur und die Wildling Shoes. :)
Reni 20. Januar 2016 at 17:02
Damit es auch richtig wir, beim zweiten mal mit dem Rechner liegt Wildling bei 23 % und es sind jetzt 8769 Teilnehmer. :-)
Dani 20. Januar 2016 at 17:02
Hallo,



Bei mir lag das Ergebnis bei:



8770 Teilnehmer

23 % Wildling



Ich finde die Schuhe sehen klasse aus und das beste sie sind aus Naturmaterialien und vegan !!!



Die perfekten Schuhe für Neugeborene sehen so aus: Socken!!!

die perfekten Schuhe für Erstgeher sehen wahrscheinlich so aus: Patschen oder Wildling Schuhe ! die so wie barfuß gehen sind !



und die perfekten Windeln für Babies:

sind windelmanufakturwindeln mit wollinnenwindeln!



lg

Dani
Michele 20. Januar 2016 at 17:02
23 % sind es aktuell, ich muss wohl die Schuhe im Frühling auch besorgen. Über die Windel würde ich mich natürlich auch sehr freuen, sie wäre ein Geschenk - meine beiden Kleinen sind "leider" aus dem Windelalter raus - schade eigentlich, denn ich hab` mich doch in deine wunderschönen Windeln verliebt
Matthias 20. Januar 2016 at 17:02
Habe abgestimmt als Nummer 8775 und zu 23% verholfen, zwei Punkte vor den nächsten, auch guten Initiativen. Aber dort hat man ja keine Chance, eine Windel UND ein paar Schuhe zu gewinnen!

Tja, die ersten Schuhe und die erste Windel ist einem Baby ja ziemlich egal. Hauptsache, es drückt nicht. Es muss ja den Muttis gefallen - als Papa bin ich da aussen vor, es soll vor allem nicht unangenehm ins Auge stechen, es muss aber auch kein spezielles Design sein. Interssanter wird es ja später, wenn sie ihre Windel wahrnehmen und in den Schuhen auch laufen. Aber wer will schon eitle Kinder? Oder die nur die Windel mit Farth Dather anziehen und keine andere?

Mein Maßstab wäre, dass die Farbe ökologisch ist, weil beim Färben so viel Leid entsteht. Und dann darf es auch simply black sein.

Solange es irgendwie trocken ist, ziehe ich meinem Sohn die Lederschlappen an. Sohlenschuhe nur, wenn es nass ist.
Katinka 20. Januar 2016 at 17:02
23% sieht ja ganz gut aus ich drück euch weiterhin die Daumen.

Der perfekte kinder Baby Schuhe ist weich und schlicht.

Perfekte windeln näht Stefanie schon ;)
Cisne Buraco 20. Januar 2016 at 17:02
Es steht bei 23% und 8782 abgegebenen Stimmen.

Das perfekte Stoffwindeldesign ist für mich geschlechtsneutral, da ich aus Gründen der Nachhaltigkeit gerne alle Windeln auch alle meinen Kindern anziehen möchte. Der perfekte Babyschuh sollte ganz sanft zum Baby sein und es motorisch gut unterstützen.
Daniela Schramm 20. Januar 2016 at 17:02
Der perfekte Kinderschuh ist aus meiner Sicht schnell und praktisch anzuziehen, bequem, robust und für alle möglichen Aktivitäten mit Kindern einsetzbar. Er sollte zudem auch leicht zu reinigen sein und auch gut ausschauen.



Aktuell sind es 23% und 8788 abgegebene Stimmen. Ich drücke Anna auch feste die Daumen, eine mutige und spannende Sache - ich hoffe, das Projekt setzt sich durch!
Lena 20. Januar 2016 at 17:02
23% , Teilnehmer bisher: 8798

Der perfekte Erstschuh ist ganz weich, schnürt nirgends ein und ist temperaturausgleichend (also weder Schwitzfüße noch Eisfüße). Wenns ihn in schönen Farben gibt, ist das ein toller Bonus.

Das perfekte Stoffwindeldesign ist schlicht aber besonders mit dem gewissen Extra und lässt sich gut mit der Windelfreimethode kombinieren (also keine Bindewindel oder so). :-)
Meike 20. Januar 2016 at 17:02
Ich habe auch schon vor ein paar Tagen für Anna abgestimmt und hoffe trotzdem in den Lostopf hüpfen zu können. Die aktuelle Prozentzahl liegt bei 23% und 8820 Teilnehmern, yeah! Wildling vorne! Ich find die Schuhe optisch total schön und von der Beschreibung her auch, in der Hand hatte ich ja noch keinen, aber ich glaube er fühlt sich so an, wie ein Schuh sein muss, besonders für meine Barfußläufer (»Mama? Wann kann ich wieder nackte Füße machen?)

Naja und von Stephanies Windeln bin ich ja schon so was von überzeugt :-) Ich fänd es toll, wenn es noch ein Design gäbe, was ganz eigen ist, also kein eingekaufter Stoff, sondern ein extra für die Windelmanufaktur entworfener Stoff.

Alles Liebe von Meike
kim 20. Januar 2016 at 17:02
Zack.23% (von 8831 Stimmen)



Der perfekte Babyschuh ist leicht und gut sitzend und dabei super schnell an- und ausgezogen!!! Auch bei Zappelfüssen!
Zora plischke 20. Januar 2016 at 17:02
22% bei 8864 Votern

Der Traum von Wildlings klingt perfekt daher habe ich auch 7 paar Schuhe bestellt für jeden ein paar Winter ein Paar Sommer und bin jetzt sehr auf Dezember gespannt. Die windelmanufakur windeln sind schon perfekt für uns :)
Kerstin 20. Januar 2016 at 17:02
Ich bin Stimme 8865 und jetzt liegt Anna bei 23%.

Was für mich als total gern Barfußläufer wichtig ist.... Das die Schühchen unter ordentlichen und nachhaltigen Voraussetzungen produziert werden und

und das meine keine Zuckerpuppe einfach nur eine schützende zweite Fußsohle hat und sie damit gesunde und kräftige Füßchen behält. :-)
Corinn 20. Januar 2016 at 17:02
23% und 8881 tn..... Und ganz viel weitere voter wünsche ich! Wir haben das crowdfunding leider verpasst - daher habe ich ja vielleicht hier glück :)
Stephanie Wölfel 20. Januar 2016 at 17:02
Daumen sind fest gedrückt. ???? Aktuell liegt Anna mit 24% vorne. Tolle Schuhe tolle Windel. Macht weiter so. Lg Steffi
Daniela 20. Januar 2016 at 17:02
Bravo Ana, 24% bei 8911 Teilnehmern!

Hätte ich Wildling früher gekannt, wäre mir der Stress um den ersten Schuh für Sohnemann erspart geblieben. Er hat nunmal nicht einen 0815-Fuss, der im Schuhladen in stramme Stiefel gepresst wurde und man sich dann noch anhören muss: in jedem Schuh steckt etwas unnatürliches....weil ich reines Leder haben wollte...

Mein perfekter erster Babyschuh ist quasi einfach eine bewegliche Hülle über dem Fuss, die dem barfusslaufen am nächsten kommt. Und ich denke, Wildling ist der Begriff dafür!

Die perfekte WMW dachte ich gefunden zu haben: Das Ankerdesign, ich liebe sie! Aber wenn ich jetzt denWildling- Fuchs sehe, verliebe ich mich neu, das orange, die Birkenstämme und der Fuchs einfach toll! Und da mein Mann Naturparkchef ist und mein Sohn mehr im Wald als zuhause, wäre diese PERFEKT!
Dainica Grasmück 20. Januar 2016 at 17:02
24%

LG, Dainica. :)
Dainica 20. Januar 2016 at 17:02
24%

LG, Dainica.
Dainica 20. Januar 2016 at 17:02
Sorry fürs Spammen... jetzt aber:

24%

8926 Teilnehmer



LG, Dainica. ;)
Susann 20. Januar 2016 at 17:02
Hallo, auch ich habe abgestimmt. Aktuell 24% ! Teilnehmer bisher: 8929. Der perfekte Schuh soll sich nicht anfühlen wie ein Schuh, sondern wie eine kleine Wolke oder Moos im Wald, auf der die kleinen Füße durchs Leben gehen. Mir gefallen vom Design die blauen Schuhe von wildling sehr gut. Die Idee mit dem Wollwalk von den Rügenschafen finde ich super, weshalb ich nicht für eine vegane Variante stimmen würde - zumindest im Winter. Mir persönlich würde ein knalliges rot im Sortiment sehr gut gefallen. Die WMW finde ich auch klasse und das mit dem Fuchs passt wirklich gut zur Kampagne, wobei ich ehrlicherweise zugeben muss, dass es mir für untendrunter für meine Kleine eigentlich relativ egal ist, wie die Außenwindel gestaltet ist. Ein Hingucker sind die Windeln auf alle Fälle und es macht uns Eltern noch mehr Spaß beim Wickeln. Liebe Grüße und Daumen sind fest gedrückt!
Lisa 20. Januar 2016 at 17:02
24% bei 8942 Stimmen.

Das perfekte Windeldesign? Mh ... Ich finde alle WMW´s so toll, dass ich das gar nicht weiß :D Und der perfekte Kinderschuh? Tatsächlich so wenig wie möglich, gerade für Lauf-Lerner. Und später? Gut eingepackt, gut selbst anziehbar. Meine Tochter zieht sich immer Schuhe und Strümpfe aus (sie ist drei). Toll währe ein Schuh, bei dem sie das Barfuß-Gefühl hat, aber genug Schutz, sich nicht dauernd die kleinen Zehen zu stoßen.
Dainica 20. Januar 2016 at 17:02
Puh, 4. Versuch (jetzt beide Augen vom schmutzigen Geschirr weg und auf den Bildschirm gerichtet):

24% auf 8926 Teilnehmer

Der perfekte Schuh ist, wenn ich denke "boah". Ein Bauchgefühl eben. Leicht, weich und trotzdem haltgebend. Eine Schutzschicht. :)
Nora 20. Januar 2016 at 17:02
Hallo Stephanie und Anna,

Teilnehmer bisher: 8947

Wildling Prozente: 24 %

Super Sache eure gemeinsame Verlosung!

Yeah, dann kann Sohnemann auch bald ein Paar WildlingSchuhe bekommen (Größe 21 ;)

Entscheidender Punkt für mich ist, dass sie die Schuhe UNI sind in Farbe/Design (sprich für Mädchen und Jungen gleichermaßen tragbar). Weich usw. usf. sowieso :)

Und Windeln - bisher blieben keine Wünsche für mich offen.
Yvonne 20. Januar 2016 at 17:02
8953 Stimmen und 24 % für Wildling.

Der perfekte Kinderschuh sollte leicht und weich sein,aus natürlichen Materialien. Er sollte dem Fuß die Möglichkeit geben,sich perfekt zu entwickeln.Der Wildling Schuh sieht sehr vielversprechend aus.Ich würde ihn sehr gerne testen. Die perfekte Windel ist und bleibt die Windelmanufakturwindel. Wir haben sie geliebt und wollen sie jetzt an eine Baldmama weitervererben.
Katharina 20. Januar 2016 at 17:02
24% und 8965 Teilnehmer. Der perfekte Babyschuh müsste am besten atmungsaktiv, wasserdicht und nicht zu klobig sein und aus möglichst natürlichen Materialien bestehen. Er sollte einfach an- und auszuziehen sein aber fest sitzen, damit er auch im Tragetuch/-hilfe nicht abrutschen kann. Für uns persönlich wäre es noch ein Knaller, wenn Hundehaare nicht dran haften würden :)
Schokoco 20. Januar 2016 at 17:02
8967 Teilnehmer und 24%

Die Windel sollte natürlich und ökologisch sein und der Schuh sich dem Babyfuß perfekt anschmiegen.
Anne-Dorett Keßler 20. Januar 2016 at 17:02
8975 Teilnehmer

24%



Ich suche die idealen Schuhe für ein baby, welches gerade laufen lernt. Sie sollten vor allem warm sein. Denn jetzt im Winter hat meine kleine Maus ständig kalte Füße - auch in der Wohnung.
Katja 20. Januar 2016 at 17:02
Im Moment sind es 24%für Anna und es haben 8985 Leute abgestimmt, Wahnsinn.

Der perfekte Babyschuh passt sich dem Fuß an und verrutscht nicht bzw. rutscht der Fuß nicht im Schuh. Das Design ist Geschmacksache, da mag ich gern neutrale Farben.

Das perfekte Stoffwindel -design. Tja, das kann man nicht pauschal sagen. Es trifft einen in dem Moment wo man es sieht - oder wenn man den richtigen Stoff für ein Unikat gefunden hat. Das ist ja das besondere bei den Windelmanufaktur - Windeln :)
Iris 20. Januar 2016 at 17:02
24% und bisher 8989 Teilnahmen

Der perfekte Erstlingsschuh ist weich und doch robust - für uns wäre dieser Orange. Die perfekte Windel - ja so tolle Designs wie das Wildling das könnte sie werden.
Sophia 20. Januar 2016 at 17:02
Anna ist jetzt bei 24% und 8992 Teilnehmer :)



Ich habe mir bisher noch keine großen Gedanken über Babys erste Schuhe gemacht, da unsere Maus erst 4 Monate alt ist. Sie trägt jetzt nur gestrickte "Sockenschuhe".

Ich selbst laufe aber barfuß, sobald das Wetter es zulässt und unsere Tochter wird vermutlich im Sommer ihre ersten Schritte machen, dann auch barfuß. Ich hätte bisher noch nie von dieser Art Schuh gehört, möchte ihre aber gern das Gefühl der ersten Schritte in der kalten Jahreszeit auch geben können. Ein Schuh der das ermöglicht ist für mich perfekt.



Die perfekten Windeln habe ich mit der WMW bereits gefunden. Kein Müll, dicht!, so ökologisch wie möglich und trotzdem schick! :-)
Dominique 20. Januar 2016 at 17:02
24% und 9001 Teilnehmer



Erste Schuhe müssen für uns weich, nicht einengend, schlichte Grundfarbe, rutschfest und atmungsaktiv sein!



Eine zauberhafte Weihnachtswindel, unisex, das wäre schön! !!



Ich drücke die Daumen!!
Christina H. 20. Januar 2016 at 17:02
24% 9012 Teilnehmer

Der perfekte Erstschuh muss weich sein, sich dem Fuß anpassen und neutral in der Farbe sein. Für den Sommer ein weicher ungefütterter, im Winter gefüttert. Und das perfekte Stoffwindeldesign? Tja, wenn man einen Lieblingsstoff hat, dann ist das wohl der aber irgendwie kommen immer neue Lieblinge dazu :-)
Stefanie Schuchert 20. Januar 2016 at 17:02
Teilnehmer 9022

Aktuell 24%

Ich drücke ganz fest die Daumen

Die perfekten Windeln von Stephan haben wir schon...Bis es wieder eine neue gibt ;)

Der perfekte Schuh für mein baby...grün und braun
Alicja 20. Januar 2016 at 17:02
9027 und es sind 24%

Hab auch schon fleißig mehrere eingespannt zum voten ????

Ich hab für meine Kinder zwei Paar der Schuhe bestellt und find die Idee und das Design super! Nächstes mal bestell ich auch für mich!

Mein Kleinster bekommt noch keine Schuhe, da er noch nicht laufen kann... es wäre super, wenn es dann wildling auch kleiner gibt.

Dafür kann er sehr gut noch eine neue Stoffis gebrauchen. Und ich hätte soooooo gerne mal einewmw! Man hört nur das beste und die Stoffe sind toll!
Franzi 20. Januar 2016 at 17:02
Hallo,

aktuell ist Anna bei 24% und es gab 9034 Teilnehmer.

Der perfekte Erstschuh sollte weich sein und trotzdem die Kälte abhalten. Von der Farbe her sollte er uni sein, die Klamotten sind ja oft schon bunt genug ????

Bei den Windeln schaue ich auch immer nach Designs die sowohl Jungs als auch Mädchen tragen können. Damit sich das mit dem finanziellen Vorzug bei Kind 2 auch lohnt ;-)
Franzi 20. Januar 2016 at 17:02
Hallo, momentan haben 24% für Anna gestimmt bei 9034 Teilnehmern.

Der perfekte Erstlingsschuh gibt dem Kind die Möglichkeit sich natürlich zu bewegen. Dabei sollte die Sole weich sein aber trotzdem dafür sorgen, dass der Schuh von unten warm hält.

Bei den Stoffwindeln finde ich Designs gut, die sowhl für Mädchen als auch Jungen gehen.
Marleen Gendler 20. Januar 2016 at 17:02
Auch ich drücke Anna ganz feste die Daumen, deren Konzept ich bereits von Anfang an verfolge und mich allein beim Gewinn des Förderpreises über die Herstellung der Babyschuhe freuen würde, Größe 25 ist für unseren Jungen leider noch viel zu groß!

Aktuell 24% bei 9040 Teilnehmern, es sieht also gut aus!

Für uns müsste der perfekte erste Babyschuh sehr weich und flexibel sein (dafür steht Wildling ja ohnehin). Was bei anderen Babyschuhen immer das K.O. Kriterium ist: Der Spann ist oftmals viel höher, als die Schuhe. Die kleinen Babyfüße passen da einfach nicht rein. Unser Sohn mit 15 Monaten läuft nun also ohne Schuhe, die einzigen die wahrscheinlich passen würden, sind aus Leder, dass kommt ethisch für uns aber nicht in Frage. Also haben wir nun zwei Möglichkeiten: Entweder, ihr gewinnt den Förderpreis und es gibt bald Babyschuhe oder wir warten geduldig bis Größe 25 ;-).

Die perfekte Windel ist bereits oben abgebildet, ich liebe Füchse und habe von noch keinem Stoffy Hersteller so schöne Füchse gesehen und ich habe quasi so gut wie alle Fuchsmusterwindeln. Weitere perfekte Designs sind für mich die schönen Tragetücher Designs aus Didymos Tragetüchern. Auch die gibt es schon...

Liebe Grüße,

Marleen
Franzi 20. Januar 2016 at 17:02
Hallo, momentan sind es 24% bei 9034 Teilnehmern.

Der perfekte Babyschuh sollte weich sein und jede natürliche Bewegung mitmachen. Dabei sollte er aber gerade von unten die Kälte abhalten. Farbe wäre uni.
Jessica Plöttner 20. Januar 2016 at 17:02
Abgestimmt! :)

9050 Teilnehmer und mittlerweile 24% für Anna.



Der perfekte Babyschuh: weich, als wäre nichts am Fuß, anschmiegsam, unisex, vegan. Gerne bunt - Farben kennen keine Geschlechter!

Die perfekte Windel: ein Regenbogen oder eine Windel mit Tierbabies aller Arten. ;)
Jennifer 20. Januar 2016 at 17:02
Habe für Wildling Schuhe abgestimmt. 23% waren es (am 19.10)

Die perfekten babyschuhe... Schwer zu sagen. Bevor draußen gelaufen wird barfuß. Danach eine möglichst flexible Sohle und möglichst wasserdicht sollten Sie sein. Vom Design her fände ich unisex toll. Es muss nicht immer hellblau und rosa sein!

Liebe Grüße Jenny
Bianca 20. Januar 2016 at 17:02
Aktuell sind es 24-% bei 9059 Teilnehmern. Ich drücke die Daumen!

Ein perfekter Babyschuh finde ich sollte nicht zu fest sein und keine zu aufdringlichen Farben haben. Braun find ich auch nicht so schön . Er sollte auch nach Baby aussehen. ????

Unsere perfekte Windeln sind natürlich die von der Windelmanufaktur. Wir lieben sie.
Jenny Klose 20. Januar 2016 at 17:02
Leider habe ich schon mit allen möglichen Geräten abgestimmt und weiß die Prozentzahl davon nicht mehr.



Aktuell sind es 9096 Stimmen und 24 % für die Wildlinge.



Für mich sind mit diesen beiden Produnkten der perfekte Babyschuh und das perfekte Windeldisign 100 % getroffen worden und würden super zu uns passen ????.
Katharina 20. Januar 2016 at 17:02
24 % und 9091 Stimmen

Die Entwicklung von Babyschuhen mit dem Preisgeld für wäre großartig! Sie sollten optisch wie eure bisherigen Modelle gestaltet werden. Und ansonsten viel Platz für Babys Füße lassen.

Und das perfekte Windeldesign? Schön bunt!
Indra 20. Januar 2016 at 17:03
Uii.. Total tolle Aktion... Wir würden uns freuen, endlich mal was zu gewinnen. Wir wünschen allen anderen viel Glück... Liebste Grüße aus Bremen
Christin Wüstenhagen 20. Januar 2016 at 17:03
Aktuell 24% und 9118 Personen die teilgenommen haben :)

Meine perfekte Soffwindel wäre grün mit einem schönen tiermotiv z.b. einem Eichhörnchen !

Die perfekten Ersti-Schuhe müssen schön weich und vorallem biegsam sein !

Viel Glück und liebe Grüße

Christin
Lisa heitkötter 20. Januar 2016 at 17:03
9124 Stimmen, davon 24% für Anna (du liegst vorne!)

Der perfekte Babyschuh ist die eierlegende Wollmilchsau.

Weich, aber fest am Fuß, rutschsicher und flexibel, aus natürlichen und nachhaltigen Materialien, atmungsaktiv, leicht an und auszuziehen, dabei nicht zu teuer ;-)

Farblich sollte es Auswahl geben, aber Schuhe müssen keine Muster, Bilder etc. Tragen.
Katharina Lindacher 20. Januar 2016 at 17:03
Juhuu, 24% und über 9100 Stimmen . Sieht gut aus! Schuhe sollten neutrale Erdfarben haben und natürlich besonders weich, biegsam, luftdurchlässig und trotzdem warm sowie oben strapazierbar sein, für Krabbler. Stoppergummisohle für kleine Rutschfüßchen wäre evtl gut. Windeldesign: ich liebe Marienkäfer! ;-)
Julia v.T. 20. Januar 2016 at 17:03
24% bei 9153 Teilnehmern

Der perfekte Babyschuh lässt sich nicht vom Füßchen strampeln und ist trotzdem so atmungsaktiv und rutschfest wie Stoppersocken.

DIE eine perfekte (WM-)Windel gibt es nicht, denn schließlich wird sie ja erst etwas ganz besonderes, nachdem das eigene Kind sie getragen hat . (trotzdem ist die Wildling-Windel super schick geworden ;)

ihr macht das Klasse ihr beiden!!!
Tini 20. Januar 2016 at 17:03
Momentan liegt Anna vorn 24% bei 9168 Teilnehmern.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !

Die perfekten Babyschuhe sollten aus gutem Material sein, farbenfroh und anschmiegsam. Ein schönes Windeldesing ist vokalem Naturverbunden :)
Leonie 20. Januar 2016 at 17:03
24% und 9174 Teilnehmer

Der perfekte Erstlingsschuh ist weich, biegsam, vegan und beim Anziehen nicht so aufwendig. Die perfekte Windel gibt es so nicht. Ich finde hervorstechende Farben toll.

Viel Erfolg weiterhin!
Maria Kratz 20. Januar 2016 at 17:03
24% und 9197 Stimmen

Der perfekte Babyschuh sollte so natürlich wie irgendwie möglich ans Barfußlaufen herankommen. Er sollte nicht einengen und natürlich sollte er gute Qualität haben (keine schadstoffbelasteten Materialen etc).

Das perfekte Stoffwindeldesign ist für mich vor allem kindgerecht, am Besten gefallen mir Tierdesigns!
Michaela 20. Januar 2016 at 17:03
9201

24%

Wundervolle Zusammenarbeit 2er tollen Frauen mit tollen Produkten. So unterschiedlich und doch passt es zusammen.

Der perfekte babyschuh ist leicht, weich, anschmiegsam u soll Babys Füßchen schützen. Eine passende Windel mit Namen und Daten des Babys bestickt wäre ne lustige Idee aber sehr aufwändig.

Viel glück
Saskia 20. Januar 2016 at 17:03
Hej 24% und 9202 Stimmen wurden abgegeben :-) - tolle Schuhe , tolle Windel
Sabine 20. Januar 2016 at 17:03
24% viel Glück :)