ManufakturWindel für Neugeborene

Eine Windel für Frischgeschlüpfte

Die Neugeborenenwindel der WindelManufaktur

Eins versprechen wir dir: Du wirst beim Anblick unserer Windeln am Po deines kleinen Winzlings dahinschmelzen. Sie sehen einfach zauberhaft aus. Unsere Windeln für Neugeborene sind sanft zur zarten Haut. Der besonders kleine Nässebereich hilft zu verhindern, dass dein Baby an seinen ersten Lebenstagen wund wird.

Unsere Neugeborenen-Windeln  in der Kurzfassung:

  • Vom ersten Lebenstag an in Stoff gewickelt.
  • Passt Säuglingen von ca. 2-5 kg.
  • Der Nabelsnap hält den Nabel zum Abheilen frei.
  • Keine drückenden Bündchen an Rücken oder Beinchen.
  • Passende Innenwindeln sind mit PUL, TENCEL® und Wolle erhältlich.
  • Saugeinlagen können genau auf die zarte Babyhaut abgestimmt werden.

 

Warum Neugeborenenwindeln?

Unsere ManufakturWindel ist eine Mehrgrößenwindel. Im Gegensatz zur mitwachsenden (oder Onesize-) Windel können wir damit eine bessere Passform gewährleisten. Dass wir auch eine Neugeborenen-Größe benötigen, war schon bald nach unserer Gründung klar. Aber sie sollte nicht einfach eine Miniversion der anderen Größen sein. Ein Neugeborenes stellt andere Ansprüche an eine Windel. Mit den dünnen Beinchen und den schmalen Hüften im Vergleich zum Bauch muss die Windel perfekt abschließen und gleichzeitig sanft zur zarten Haut sein. Kein Gummizug darf drücken, insbesondere wenn es länger auf dem Rücken liegt. Und dann ist da noch der Nabelschnurrest, der nach der Geburt abheilen muss. 

Zwei Jahre haben wir an der Neugeborenen-Größe getüftelt, um all diese Aspekte zufriedenstellend zu berücksichtigen. Anschließend haben wir diese ausgiebig von Testfamilien testen lassen und mit dem wertvollen Feedback weiter verbessert. Das ist gar nicht so einfach angesichts der kurzen Zeit, die man hat, um die Windeln zu testen. In unseren Blogbeiträgen (Teil 1 und Teil 2) erfährst du, wie es unseren Testfamilien mit den Neugeborenen-Windeln erging. 

Hier zeigen wir dir die Außenwindeln, Innenwindeln und empfohlene Saugeinlagen für Neugeborene.

Außenwindeln in Neugeborenen-Größe

Neugeborenen Windel WindelManufaktur

Freiheit für den frischen Nabel

Unsere ManufakturWindeln sitzen grundsätzlich hüftiger als Wegwerfwindeln. Mit unserer Außenwindel für Neugeborene kannst du dir besonders sicher sein, dass der frische Nabel deines Babys ausreichend Freiheit zum Abheilen hat. Sie bietet ein ganz besonderes Highlight: Den mittig sitzenden Snap. Diesen schließt du einfach nach unten. Das gibt genügend Platz für Nabelschnurrest und eventuelle Klemme.

Nabelsnap offen Nabelsnap geschlossen

 

Wie lange passt die Neugeborenen-Windel?

Je nach Startgewicht und Zunahme deines Babys, ist die Zeitspanne sehr individuell, in der die Neugeborenen-Windeln passen. Manche Babys können die Windeln in ihren ersten drei Lebensmonaten tragen, bis Größe 1 wirklich gut passt. Startet ein Baby als Frühchen ins Leben, hat es möglicherweise länger etwas von der kleinsten Größe.

Beim Sohn einer lieben Kundin passte die „Newborn“ sogar noch bei fast 16 (!!!) Monaten, 8,5kg und 74cm. "Gestopft mit einer Hanf-Prefold. Knapp, aber geht. ;) "

Neugeborenenwindel am großen Kind

 

Außenwindeln Materialien und Designs

Wie auch bei den Größen 1 und 2 gibt es die Außenwindeln für Neugeborene in vielen verschiedenen und immer wieder neuen Designs.

Das Innenleben variiert: Von schnell trocknendem Microfleece über naturfarbenem Sherpa bis zu einfarbigem oder buntem Flanell ist alles möglich. Auch Neugeborenen-Windeln aus Wolle findest du in unserem Sortiment.

Außenwindel Außenstoffe Windelmanufaktur Stoffwindeln

Du wünschst dir zur Geburt und als Erinnerung an die erste gemeinsame Zeit ein ganz besonderes Außenwindeldesign? Bei uns hast du die Möglichkeit, dir ein Außenwindelunikat anfertigen zu lassen.

Für bleibende Erinnerungen

Baby-Willkommenskarte-Stoffwindeln-Windelmanufaktur

So schöne Windeln machen sich auch hervorragend auf einer Geburtskarte.

Die passende Innenwindel zur Neugeborenen-Größe

Neugeborenen Innenwindel Windelmanufaktur

Damit die Innenwindel dichthält, sollte sie sich gut in die Beinfalten deines Kindes schmiegen können. Deswegen haben wir Innenwindeln in Neugeborenen-Größe passend zu den Außenwindeln entwickelt. Diese sind kürzer und schmaler als die Standardgröße. Zusätzlich kannst du sie am Gummiband verstellen. Wie das geht, zeigen wir dir im Help Center.

Die Innenwindeln für Neugeborene erkennst du an den farbigen Snaps. Du erhältst sie aus PUL (Polyurethan), TENCEL® oder Wolle, in verschiedenen Farben und Designs.

Genaueres über unsere verwendeten Stoffe PUL, Wolle und TENCEL® erfährst du in unserer Wissensdatenbank im Help Center.

 

Saugeinlagen für die Neugeborenen-Größe

Wenn dein Baby „frisch geschlüpft“ ist, wird seine Epidermis noch nicht vollständig ausgebildet sein. Die Haut ist dann besonders empfindlich gegenüber Nässe, da die Oberhaut noch nicht komplett ausgebildet ist. Gleichzeitig wird es sehr häufig in kleinen Mengen Urin ausscheiden. Beim Stuhlgang gibt es solche und solche Kinder. Manche machen mehrmals am Tag kleine Mengen, andere machen alle paar Tage recht viel auf einmal. Oft „schießt“ der Stuhl mit gewissem Druck in die Windel.

Aus all diesen Gründen empfehlen wir:

  • Hochflorige Einlagen, die den Stuhl aufhalten (Frotteeeinlage oder Waschlappen). Hier reicht Saugstärke 2-3 in der Regel vollkommen.
  • Liner oder Einlagen, die die Haut trocken halten (Wendeprefold, Kuschelfleece Liner, Wollwalk Liner)

Bitte verwende bei Neugeborenen noch kein Windelvlies. Es fängt den Milchstuhl nicht ausreichend auf.

Wir haben ein paar unserer beliebtesten Saugeinlagen im passenden Format für die Neugeborenen-Größe im Sortiment. Darunter ist unsere

Bio-Baumwollfrottee Einlage für Neugeborene Stoffwindelndreilagig vernähte Bio-Baumwollfrottee Einlage,

Hanf Prefold Saugeinlage für Neugeborene Stoffwindeln Windelmanufakturdie Hanf Prefold,

Bio-Baumwoll Herkules Prefold creme für Neugeborene Stoffwindelndie Bio-Baumwoll Herkules Prefold creme, 

Booster Saugeinlage für Neugeborene Windelmanufaktur Stoffwindelund der Booster in Neugeborenengröße.

Folgende einlagen sind universell einsetzbar und passen auch prima für die Größen 1 und 2.

Natürlich kannst du auch weiterhin die Neugeborenen-Einlagen als Saugverstärker verwenden.

Wir empfehlen für die Neugeborenen-Windel je nach Wickelrhythmus eine Kombination aus zwei Saugeinlagen:

  • An der Hautseite, also als oberste Einlage, empfehlen wir unseren Waschlappen aus Bio-Baumwollfrottee. Durch seinen hohen Flor hält er den flüssigen Neugeborenen-Stuhl optimal fest und saug sehr schnell Flüssigkeit auf.
  • Darunter macht sich eine Hanf Prefold besonders gut. Sie kann auf jede Größe perfekt gefaltet werden, ist trotz ihres geringen Volumens sehr saugfähig und trocknet schnell.

Saugeinlagenkombination Neugeborene Waschlappen Wenderefold  Windelmanufaktur

Alternativ zur Hanf Prefold kannst du auch eine Wendeprefold oder Bambus Prefold verwenden. Für diese flexiblen Einlagen gibt es verschiedene Falttechniken, die wir dir im Help Center zeigen. So kann entsprechend des Bedürfnisses deines Kindes die Einlage angepasst werden.

 

Auf dem folgenden Bild siehst du ein Beispiel mit der Bio-Baumwolffrottee Einlage (Neugeborene) und einem Booster (Neugeborene) darunter. Die Booster Einlage ist eine super saugfähige Kombinationseinlage und damit speziell für den Einsatz nachts geeignet. Dank der speziellen Noppenstruktur speichert die Einlage Flüssigkeit auch unter Kompression sehr gut und ist daher die perfekte Einlage zum Beispiel im Tragetuch, wenn Druck von unten ausgeübt wird.

Beispielbild vorbereitete Neugeborenen Stoffwindel mit Frotteeeinlage und Booster Windelmanufaktur

Weitere Tipps, wie du Saugeinlagen für dein Neugeborenes kombinieren kannst, erhältst du im Help Center.

 

Hier unten siehst du z. B. eine Möglichkeit, wie du die Bio-Baumwoll Wendeprefold zu einem sogenannten „Pullerdamm“ für einen Neugeborenen Jungen falten kannst.

Pullerdamm Beispiel

 

Die Neugeborenen-Windel im Vergleich

Mittlerweile gibt es bei vielen Herstellern Windeln in Neugeborenen-Größe. Diese sind trotz Bezeichnung sehr unterschiedlich in ihren Größen und ihrem Tragekomfort.

Unsere ManufakturWindeln sind ab 2 kg einsetzbar und damit auch für Frühchen geeignet. Da die Innenwindel in der Beinfalte liegt, kannst du sie an die kleinsten und dünnsten Beinchen anpassen. Die meisten anderen Windeln liegen am Oberschenkel an. Dort ist ein Neugeborenes oft noch sehr schmal und druckempfindlich. Wenn die Windel aber nicht richtig abschließt, läuft die Windel aus.

Ein weiterer Punkt ist der kleine Nässebereich. Besonders „frisch geschlüpfte“ Säuglinge sind an ihren ersten Lebenstagen besonders gefährdet, wund zu werden. Feuchtigkeit und Stuhlgang wirken wesentlich schneller auf die empfindliche Oberhaut ein. Mit der ManufakturWindel ist nur der nötigste Ausscheidungsbereich abgedeckt und die Gefahrenzone viel kleiner als bei anderen Windeln.

Natürlich möchtest du dich im Wochenbett nicht mit Windelnwaschen beschäftigen. Das AI3-System der ManufakturWindel macht es dir leicht. Meistens schmeißt du nur die Saugeinlagen in die Wäsche. Zum Beispiel benötigst du bei einer Newborn-AIO oder -Pocketwindel pro Tag 8-10 Windeln, also ca. 24-30 Windeln komplett. Bei uns reichen drei Außenwindeln und sechs Innenwindeln , sowie entsprechend viele Saugeinlagen, die du auch bei Größe 1 und 2 weiterverwenden kannst.

Wenn du dich für Teilzeit-Windelfrei interessierst, sind unsere Windeln besonders gut geeignet. Sie können schnell gewechselt werden und auch dünne Einlagen wie Waschlappen fallen beim Abhalten nicht heraus.

Du möchtest dein Kind gern in einer Babytrage oder im Tragetuch einkuscheln? Dann ist es für dich vielleicht gut zu wissen, dass der hüftige Schnitt unserer Windel besonders vorteilhaft dafür ist. Nichts drückt unangenehm am Bäuchlein oder an den Beinchen.

 

Hilfreiche Infos zum Wickeln von Neugeborenen

wickeln mit neugeborenen stoffwindeln der windelmanufaktur

Windelvlies benötigst du erst ab Beikostalter, wenn der Stuhl deines Kindes fester wird. Denn:

  • Windelvlies kann ein Auslaufen der Windel begünstigen,
  • durch die glatte Oberfläche fließt der flüssige Stuhl einfach hinweg und kann stärker in die Innenwindel geraten.

Deshalb empfehlen wir dir, bei flüssigem Säuglingsstuhl hochflorige Saugeinlagen aus Frottee zu verwenden. Durch die Frottee-Schlaufen wird der Stuhl optimal festgehalten. Das ist besonders bei „größeren Explosionen“ von Vorteil. Vielleicht hast du schon einmal von dem Phänomen gehört, dass der Stuhl bei glatten Einwegwindeln gelegentlich in den Rücken bis hoch zum Nacken schießt. Bei unseren Windeln kann dir das nicht passieren. Hier gerät der Stuhl maximal bis zum Bündchen der Außenwindel. Body, Schlafsack und Hose bleiben sauber. Tatsächlich hast du dann mit Stoffwindeln weniger Wäsche :-)

Die Haut eines Neugeborenen ist besonders empfindlich gegenüber Nässe. Dann ist es wichtig, sie möglichst trocken zu halten. Wir haben in unserem Help Center einige Tipps, wie du die Saugeinlagen kombinieren kannst, um dies zu erreichen.

Noch ein Tipp zur Innenwindel: Wenn dein eher zartes Kind aus der Neugeborenen-Windel herausgewachsen ist, kannst du eventuell für eine gewisse Zeit noch die Innenwindeln weiternutzen und in die Größe 1 knöpfen. Dann ersparst du dir das Kleinerstellen der Standardgröße.

 

So pflegst du die Neugeborenen-Windel 

Die Außenwindeln kannst du mit deiner normalen Buntwäsche bei 40°C waschen.  Wenn du Wollwindeln nutzt, gehören sie in die Wollwäsche

PUL- und TENCEL®-Innenwindeln kannst du gemeinsam mit deiner Buntwäsche waschen, wenn sie nicht so stark verschmutzt sind. Ansonsten können sie auch mal in die Windelwäsche bei 60°C.  Am besten tust du sie in ein Wäschenetz, damit die Beschichtung nicht durch Reißverschlüsse oder Ähnliches Schaden nimmt.

Bei gefetteten Wollinnenwindeln lassen sich Verschmutzungen einfach unter dem Wasserhahn abspülen oder angetrocknet ausbürsten. Gewaschene Wollinnenwindeln müssen anschließend wieder mit Lanolin gefettet werden.

Die Innenwindeln sollten nicht in den Trockner. Das ist auch gar nicht nötig, denn sie trocknen sehr schnell auf der Leine.

Saugeinlagen mit flüssigem Neugeborenen-Stuhl können ohne Vorbehandlung in die Waschmaschine. Davor solltest du sie luftig und trocken lagern. Milchstuhl und kleine Mengen festes Stuhls lösen sich durch Waschmittel restlos von den Fasern und werden vollständig aus der Waschmaschine gepumpt. Rückstände sind nicht zu befürchten, solange du das richtige Waschmittel und das richtige Waschprogramm wählst:

  1. Vorwäsche oder Feinspülen inkl. Abpumpen
  2. Kochwäscheprogramm (Baumwolle) bei 60°C mit Vollwaschmittel (auf die Wasserhärte abgestimmt!), wenn möglich mit Wasserplus; mäßig schleudern (800-1000 Umdrehungen)

Weitere hilfreiche Tipps zum Waschen der ManufakturWindeln findest du im Help Center.

 

Das sagen unsere Kund*innen über die Neugeborenen-Windeln

mama trägt neugeborenes mit stoffwindel waldfrieden windelmanufaktur

Ich durfte die Neugeborenen-Windeln bereits testen und bin absolut begeistert. Die Passform, auch mit verheilendem Nabel ist großartig und die Windel passt erstaunlich lang.
Die Einlagen kann man dem Pipi-Volumen sehr gut anpassen und es spart enorm Wäsche, da bei uns oft nur die Einlagen gewaschen werden mussten, die Innenwindel habe ich manchmal einfach kurz mit der Hand gewaschen. Muttermilchstuhl- Explosionen hat die Außenwindel standgehalten. Ich würde sie immer allen anderen Neugeborenen-Windeln bevorzugen.
vermiculus 14 Sep 2016 (Bewertung Neugeborenen Windel Waldsee)