Wollinnenwindel - anthrazit

Das wollene wasserdichte Herzstück.

Lieferzeit: 3-5 Tage

Verfügbarkeit: mehr als 20 verfügbar

17,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikelbeschreibung

Details

Beschreibung:

Die Innenwindel ist das Herzstück der AI3-Manufakturwindel. Mit der Innenwindel wird die Manufakturwindel erst wasserdicht, sie ist der wichtigste Teil der Windel. Die Wollinnenwindel ist DIE Neuigkeit auf dem Stoffwindelmarkt, denn sie verbindet den wunderbaren Look moderner Windeln mit dem allerbesten Naturmaterial welches man sich für wasserdichte Teile von Windeln vorstellen kann: Wolle. Keine andere Windel vereint auf solch durchdachte Art eine Windel aus reinen Naturstoffen mit dem wäschesparenden System der AI3.

Die Wollinnenwindel besteht aus reiner, wahnsinnig weicher Merinowolle, die garantiert mulesingfrei ist. Das besondere an diesem Stoff ist, dass er gleichzeitig atmungsaktiv und wasserdicht ist: Wolle ist ein natürlicher High-Tech Stoff, so atmungsaktiv wie Outdoor-Stoffe, selbstreinigend, waschbar und nach dem Fetten auch wasserdicht!! Genau wie bei der PUL-Innenwindel werden durch die besondere Konstruktion die Ränder der hineingelegten Saugeinlagen optimal umschlossen um den Hautbereich, der bei Ausscheidungen feucht wird, so klein wie möglich zu halten.

Die vier Knöpfe zum Einknöpfen in die Außenwindel liegen versteckt unter dem Wollstoff, damit Babys Haut noch optimaler geschützt ist und keine Abdrücke entstehen.

Die Wollinnenwindel ist genau die richtige Wahl wenn man möglichst plastefrei leben will - ein hochqualitätives Naturprodukt, welches die Feinheit des Materials mit einem perfektem Windelsystem vereint.

Mehr Infos rund um das Thema Wolle findest du hier.

Größe: 

Die Innenwindeln gibt es in zwei Größen. Diese Größe hier passt durch ihre Verstellbarkeit für die beiden Außenwindelgrößen 4 bis 11 kg und 9 bis 19 kg. Dafür haben die Innenwindeln in den Gummizugtunneln an den gerafften Seiten kleine Öffnungen, aus welchen man das Gummiband herausziehen und durch einen kleinen Knoten verkleinern kann. Wenn das Kind dann größer ist kann man diese Knoten einfach wieder lösen. Wir empfehlen die Verwendung von Häkelknoten - diese lassen sich leicht verstellen und öffnen.

Farbe:

Die Farbe der Wollinnenwindel ist standardmäßig ein mittlerer oder sehr dunkler Anthrazitton – ideal um Flecken nicht sichtbar werden zu lassen.

Materialzusammensetzung: 100% Wolle (reine Schurwolle)

Waschempfehlung:

Die Wolli sollte nur in lauwarmem Wasser gewaschen werden - das gilt ebenso für Handwäsche wie für die Wäsche im Wollprogramm in der Waschmaschine. Ich rate dringend zur Verwendung von geeigneten Waschmitteln, wie z.B. der Wollwaschlotion. Damit die Windel dann einsatzbereit ist und wasserdicht, muss sie noch gefettet werden. Fetten kann man die Windel mit Wollfett, z.B. mit der Lenya-Wollkur. Die Windel ist einsatzbereit wenn bei einem Test am Wasserhahn das Wasser abperlt und nicht einzieht. Zwischen den einzelnen Windeldurchgängen muss die Wolli auch nicht immer gewaschen werden - solange sie nur feucht ist reicht gründliches Auslüften. Aufgrund der Selbstreinigungskräfte von Wolle kann die Wolli so lange Zeit verwendet werden ohne gewaschen werden zu müssen.

Hier ist eine kleine Erklärung dazu:

"Wolle kann im Faserinneren Wasserdampf aufnehmen, die Oberfläche stößt Wasser jedoch ab. Sie kann bis zu einem Drittel ihres Trockengewichtes an Wasser aufnehmen, ohne sich feucht anzufühlen und sie leitet Feuchtigkeit wesentlich schneller ab als z. B. Baumwolle. Da Wollwaren (bezogen auf ihr Gesamtvolumen) aus bis zu 85 % Luft bestehen, sind sie gute Wärmeisolatoren. Körperwärme entweicht nur wenig. Umgangssprachlich heißt es deshalb, dass Wolle gut "wärmt", obwohl Wolle von sich aus hauptsächlich nur die Wärmestrahlung des Körpers reflektiert. Wolle nimmt Schmutz schlecht an, ist Schweiß abweisend und antistatisch.

Durch ihr „Wiedererholungsvermögen“ knittert Wolle kaum, da die Faser sehr elastisch ist. Wollartikel sind quasi bügelfrei. Wolle ist sehr farbbeständig und schwer entflammbar. Sie brennt nicht, sondern verkohlt nur. Wolle nimmt im Gegensatz zu Kunstfasern wenig Gerüche (z.B. von Schweiß) an, und hat eine natürliche Selbstreinigungsfunktion. Aufgenommene Gerüche werden an die Luft wieder abgesondert, und Wolle riecht nach kurzer Zeit an frischer Luft wieder neutral und frisch. Wolle kann Schweiß und Urin chemisch binden und somit lange neutralisieren." (Quelle: www.disana.de)

Bewertungen

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 3-5 Tage

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Wollinnenwindel anthrazit (Neugeborene)

Wollinnenwindel anthrazit (Neugeborene)

16 Bewertung(en)
16,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Innenwindel Blumenkitz

Innenwindel Blumenkitz

14,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Wollkur

Wollkur

19 Bewertung(en)
9,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Wollwaschlotion

Wollwaschlotion

16 Bewertung(en)
7,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Innenwindel

Innenwindel

110 Bewertung(en)
10,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
BasisPaket

BasisPaket

105 Bewertung(en)

Ab: 319,95 €

EinsteigerPaket

EinsteigerPaket

140 Bewertung(en)

Ab: 69,95 €

KomplettPaket

KomplettPaket

69 Bewertung(en)

Ab: 529,95 €

Rundum-Sorglos-Paket

Rundum-Sorglos-Paket

51 Bewertung(en)

Ab: 769,95 €

Overall Average Rating:
135 Rezensionen

1-5 of 135

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 27
Romy 14 01 2021 15 01 202120:53
  • mehr als 1 Jahr(en)
  • Qualität:
Empfehlen:
Auf alle Fälle!
Einfach super!
Wir sind mittlerweile komplett auf die Wollinnenwindeln umgestiegen, da sie bei uns einfach besser sitzen als die PUL-Innenwindeln. Sie sind komplett dicht und wenig aufwendig, da sie nur alle 4-6 Wochen gewaschen und gefettet werden. Wir sind total zufrieden :)
0
0
Antwort
Show more comments (-2) Hide comments
JeThie 12 01 2021 13 01 202117:29
  • mehr als 1 Jahr(en)
  • Qualität:
Flauschige Plastikalternative
Wir lieben die Woll-Innenwindeln. Sie sind super verarbeitet und auch nach einem Jahr noch wie neu. Sie sind super mitgewachsen und richtig gefettet auslaufsicher. Auch im Sommer blieb der Babypo schön trocken, weil die Nässe und Hitze sich nicht anstauen. Man braucht 2-3 mehr IW als AW.
0
0
Antwort
Show more comments (-2) Hide comments
Wollfan 304 11 2021 01 11 202119:07
  • mehr als 2 Jahr(en)
  • Qualität:
Empfehlen:
Auf alle Fälle!
Unbedingt!
Für uns unumgänglich. Gut gefettet halten sie super dicht und lüften genügt wirklich dicke für ein paar Wochen. Sind die Innenwindeln gerade in der Wäsche, merken wir erst wieviel dichter sie doch sind als PUL. Auslaufen kennen wir mit Wolle nicht. Abdrücke auf der Haut gibt es damit auch nicht.
0
0
Antwort
Show more comments (-2) Hide comments
mona 243 09 2021 01 09 202114:53
  • mehr als 1 Jahr(en)
  • Qualität:
wollweiche innenwindeln
die wollinnenwindeln sind perfekt um auf so viel plastik wie möglich am babypo zu verzichten. leider sind bei dieser bestellung die innenwindeln etwas enger genäht und die einlagen passen nicht perfekt rein.
0
0
Antwort
Show more comments (-2) Hide comments
ainex 360 12 2020 26 12 202021:49
  • Qualität:
Empfehlen:
Ja
umwelttechnisch super, aber zeitaufwendig
Super, dass es diese Innenwindeln gibt. Funktioniert auch super und ist garnicht sooo schwer, wenn man die Wollwaschmittel und -kur hat. Ich selbst habe aber so gut wie keine Wollsachen(vertrag ich auf der Haut nicht) und daher ist das Waschen von einer handvoll Innenwindeln mir irgendwann ein wenig zu Wasseraufwändig gewesen. Auch bin ich mir nicht ganz sicher, ob es hygienisch einwandfrei ist, da ja ganz schön viel Stuhl dran hängt manchmal, man Wolle aber eben nicht heiß waschen kann. Ich denke, dafür sind die umwelttechnisch nicht ganz so gut gestellten Innenwindeln besser.
0
0
Antwort
Show more comments (-2) Hide comments

1-5 of 135

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 27
What kind of abuse are you reporting?
    Bitte warten ...