Einweg Einlage FairWindel im Set (50 Stück)

Saugeinlagen zum Wegwerfen



  • ohne Plastik und Superabsorber (SAP)

  • Saugkern aus nachwachsenden Rohstoffen

  • Perfekt für den Urlaub und auf längeren Reisen

  • Auch nach der Geburt als Wochenbetteinlage geeignet

  • Hergestellt in der Schweiz

Lieferzeit: 3-5 Tage

Verfügbarkeit: mehr als 10 verfügbar

19,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikelbeschreibung

Details

Die Einweg Einlagen von Fairwindel passen super in unsere Innenwindeln und sind eine gute Alternative, wenn du mal keine Möglichkeit zum Waschen hast. Zum Beispiel im Urlaub, unterwegs, in der Kita oder zu Hause. Die Einlagen sind plastikfrei und kommen ohne Superabsorber (SAP oder Natrium Polyacrylat) aus. Das Saugmaterial besteht zu 100% aus nachwachsenden Naturfasern und ist biologisch abbaubar. Hinsichtlich der Saugkraft kann man sie in etwa mit einer Frottee Einlage vergleichen.
 
Maße:
12 x 28 cm
ca. 1,7 cm dick
 
Abpackung: 50 Stück (in einer Verpackung aus Polyethylen)
 
Materialbesonderheiten:
  • hautfreundlich und besonders weich
  • ohne Folie und Klebestreifen
  • frei von Parfümen, Lotionen und Farbstoffen
  • ohne erdölbasiertem Superabsorber (SAP)
  • Saugkern aus chlorfrei gebleichten Naturfasern
  • aus 87% nachwachsender Rohstoffe
 
Die Fairwindel Einweg Einlagen eignen sich auch perfekt…
  • als zusätzlicher Nässeschutz in unseren Trainerhöschen
  • als Inkontinenz-Einlage für Erwachsene
  • als Wochenbetteinlage nach der Geburt
 
Infos zur Entsorgung:
Die Fairwindel Einweg Einlagen dürfen NICHT über die Biotonne oder Toilette entsorgt werden!
Du entsorgst die Fairwindel Einweg Einlagen über den normalen Hausmüll. Da die Einlagen fast komplett aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen, ist die CO2-Bilanz um einen großen Teil besser als bei herkömmlichen "Ökowindeln" oder konventionellen Einweg-Windeln.
 
Darf die Fairwindel Einweg Einlage in den Kompost?
Die Einweg Einlagen von Fairwindel bestehen aktuell zu 87% aus nachwachsenden, biologisch abbaubaren Rohstoffen. Die unkompostierbaren Bestandteile können nach dem Kompostieren nach ca. 1-2 Jahren mit einem Sieb entfernt und über den Hausmüll entsorgt werden. Der Saugkern baut sich zu 100% ab, was bei keiner anderen Windel der Fall ist.
 
 
Hergestellt in der Schweiz

Bewertungen

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 3-5 Tage
Rabatt Nein

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Einweg Einlage FairWindel im Set (25 Stück)

Einweg Einlage FairWindel im Set (25 Stück)

2 Bewertung(en)
13,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
durchschnittliche Bewertung
3 Rezensionen
5 Stern(e)
0
4 Stern(e)
0
3 Stern(e)
2
2 Stern(e)
1
1 Stern(e)
0

3 Artikel

Verifizierter Käufer 11:42 (GMT)
  • mehr als 5 Monat(en)
Empfehlen:
Unsicher
Für die Nutzung in Wollüberhosen schlecht geeignet
Ich habe die Wegwerfeinlagen der Fairwindel für den Urlaub gekauft, da ich das Konzept der Fairwindel super finde.
Wir nutzen kein AI3 System, sondern Wollüberhosen mit div. Saugeinlagen. Vielleicht hilft es ja trotzdem jemandem:

Die Saugkraft der Einlagen kann ich nicht wirklich beurteilen, da sie bei uns ausgelaufen sind bevor sie voll waren.
Sie knautschen im Schritt sehr schnell stark zusammen, so dass mein Windelträger immer an der Einlage vorbei gepinkelt hat. Das hält eine Wollhose, die normalerweise zuverlässig trocken hält, nicht aus.
Daher ist diese Einlage für uns und unser Wickelsystem nicht geeignet - sie müsste für uns breiter sein.
0
0
20:08 (GMT)
Selbst ein Stern ist zuviel
Wir haben diese Einlagen auch für den Urlaub gekauft, da wir keine Möglichkeit hatten, die Stoffwindeln ordentlich zu waschen.
1 negativer Punkt: sehr große Verpackungen
2. negativer Punkt: sehr schlechte Saugleistung, nach 2h ist der junge Mann immer ausgelaufen und das ist uns mit Stoffwindeln noch nie passiert.
3. durch den ständigen Wechsel, sehr viel Müll. Da gibt es andere wirklich gute ökologische Wegwerfwindeln.
4. zudem auch noch sehr teuer
0
0
10:33 (GMT)
Empfehlen:
Unsicher
Alternative im Urlaub??
Wir haben die Einlagen für den urlaub gekauft und mitgenommen, da mit zwei Kleinkindern ich nicht die Zeit mit permanenten waschen verbringen wollte ;-)
Erstmal ein großes Plus: sie saugen sehr gut und durch die Länge kann man sie prima mit einem Pullerdamm in die Windel legen.
Als wirklich störend habe ich die riesige Verpackung empfunden. Zum Glück hatten wir eine Dachbox ansonsten wäre der Platz sehr beengt gewesen. Für eine kurze Zeit hält sie gut dicht, aber bei unserer Pullertrine (die schon gut anhalten kann für Ihre 13 Monate) war das Saugvolumen einfach zu gering und die Sachen oft nass...

Für kurze Wickelintervalle kann es tatsächlich eine Alternative sein, wenn man ausreichend Stauraum und große Taschen hat.
Ich war letztendlich froh als ich wieder unsere normalen Saugeinlagen nutzen konnte.
0
0

3 Artikel