Trainerhöschen Merinowolle "Beere"

Set Trainerhöschen aus Merinowolle in den Farben Beere und Beige
Bestehend aus:



  • Trainerhöschen Merinowolle im Design "Beere" aus 100% Merinowolle 

  • Trainereinlage aus Biobaumwollfrottee

  • Trainereinlage aus Hanf-Baumwoll-Fleece

Lieferzeit: 3-5 Tage

Verfügbarkeit: mehr als 20 verfügbar

52,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

Artikelbeschreibung

Details

Unser Trainerhöschen ist komplett aus Merinowolle und kuschelweich mit einer wunderbaren Passform.

In diesem Set ist folgendes enthalten:

  • Trainerhöschen "Beere" aus 100% Merinowolle in den Farben Beere und Beige
  • eine Trainereinlage aus Biobaumwollfrottee zum Einknöpfen
  • eine Trainereinlage aus Hanffleece zum Einknöpfen

Herzogfotografie Merinotrainer WindelManufaktur

 

Der Woll-Trainer

Für viele Kinder sind Trainerhöschen in der Phase des Trockenwerdens ein hilfreicher Begleiter, denn sie lassen sich leichter an- und ausziehen. So kann das Kind seinen Gang auf’s Töpfchen/die Toilette selbständiger bestreiten und sich über dieses Erfolgserlebnis freuen. Auch Kinder, die recht früh nicht (mehr) in Windeln gewickelt werden wollen, akzeptieren die Unterhöschen eher.

Mit der verstärkten Einlage dienen Trainerhöschen bzw. Windelfrei-Slips dazu, kleine Pannen auffangen zu können. So muss nicht gleich die ganze Hose gewechselt werden und auch im Supermarkt muss man nicht gleich peinlich berührt sein, wenn das eigentlich schon überwiegend trockene Kind doch mal ins Höschen gemacht hat.

Auch auf längeren Auto- oder Zugfahrten geben Trainerhöschen Eltern und Kind ein sichereres Gefühl.

Nach dem Trockenwerden können die Trainer ohne Einlage noch als Unterhose weitergetragen werden. Dafür bringen wir die Snaps so an, dass sie nicht drücken.

Um die Trainer gut nutzen zu können empfehlen wir pro Trainerhöschen ca. sieben Einlagen - dass heißt, zusätzlich zu jedem Trainer noch zusätzliche fünf Saugeinlagen. Für die Merinotrainerhöschen empfehlen wir die Einlagen, die hier auch im Set sind: Die Trainereinlagen aus Biobaumwollfrottee und Hanffleece.

Herzogfotografie Merinotrainer WindelManufaktur

Materialzusammensetzung des Wolltrainers: 100% Merinowolle

Waschempfehlung: 

Die Woll-Trainer bitte immer nur im Wollwaschprogramm oder per Hand bei 30°C waschen. Da Wolle eine selbstreinigende Funktion hat, reicht aber lüften oftmals völlig aus. Das Einfetten mit Lanolin verstärkt die schmutz- bzw. wasserabweisende Wirkung. Flecken können einfach ausgebürstet oder mit kaltem Wasser abgebraust werden.

Wie und warum fettet man den Trainer?

Vor der Verarbeitung von Wolle muss ihr das Lanolin (das Wollfett) entzogen werden. Fügt man dieses Fett nachher wieder hinzu, erhält die Wolle ihre tollen selbstreinigenden und wasserabweisenden Eigenschaften zurück. Gut gefettete Trainer sind wasserabweisend, dicht und müssen nur selten gewaschen werden. 

Die ausführliche Waschanleitung findest du auf unserer Erklärseite zu den Trainerhöschen und auf der Erklärseite zu Wolle im Allgemeinen, die wir gerade erstellen. Bis dahin findest du die Anleitung hier bei unseren Pflegeprodukten für Wollartikel.

Die perfekten Einlagen für die Trainerhöschen aus Merino

Trainereinlage aus Biofrottee - die passende Trainereinlage aus doppelt vernähtem Frotteestoff

Dieser Frotteestoff ist sowohl vom verwendeten Garn als auch von der Webtechnik her von ausgesuchter Qualität. Die in der Türkei angebaute Baumwolle entspricht den Bestimmungen von kontrolliert biologischem Anbau (kbA) und die Webtechnik ist eine spezielle Kettenwebung (Mayer-Warp), die ein hochstrapazierfähiges und trotzdem leichtes Gewebe erzeugt. Den Stoff lassen wir extra für die WindelManufaktur herstellen - denn solche Qualitäten werden auf dem Markt nur ganz selten nachgefragt. Das Besondere an dem Stoff ist die kleine Beimischung von Polyester - so bleibt das Gewebe selbst ohne Trockner und in kalkhaltigen Gegenden lange weich und kuschelig.

Materialzusammensetzung: 91% Baumwolle, 9% Polyester

Herzogfotografie Merinotrainer WindelManufaktur

Trainereinlage aus Hanffleece - die doppelt vernähte Hanffleeceeinlage von kuschelweicher schwerer Qualität mit samtiger Oberfläche

Das dicke Hanffleece ist hier zweilagig vernäht und besteht zu 55% aus Hanf und zu 45% aus Baumwolle in Bioqualität (kbA). Die Saugkraft ist enorm und für jeden überraschend - auch wenn man schon Hanfeinlagen kennt. Die Hanffleeceeinlagen gehen ein kleines bisschen ein beim Einwaschen - diese Schrumpfung ist im Zuschnitt der Einlagen einkalkuliert. Erst nach dem Einwaschen passen die Einlagen perfekt.


Materialzusammensetzung: 55% Hanf, 45% Baumwolle

Größen

Welche Größe dein Kind braucht, kannst du an folgender Größentabelle ablesen. Um ganz sicher zu gehen, kannst du auch mit einem Maßband den Bauch- oder Hüftumfang messen.

Größe    Gewicht      Bauchumfang (1)          Beinumfang (2)     Groessen-Windelmanufaktur-Trainerhose
XS 4-6 kg bis 40 cm bis 17 cm
S 6-8 kg bis 44 cm bis 23 cm
M 8-12 kg bis 48 cm bis 27 cm
L 12-17 kg bis 52 cm bis 31 cm
XL - bis 59 cm bis 35 cm





Alle Saugeinlagen müssen eingewaschen werden - erst nach mehreren Wäschen erreichen sie ihre maximale Saugkraft! Einwaschen heißt, dass man sie ca. 6-10 mal mit der normalen Wäsche mitwaschen muss.

Bewertungen

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 3-5 Tage

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Trainerhöschen Merinowolle "Moos"

Trainerhöschen Merinowolle "Moos"

7 Bewertung(en)
52,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Trainerhöschen Merinowolle "Sonne"

Trainerhöschen Merinowolle "Sonne"

2 Bewertung(en)
52,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Bio-Baumwollfrottee Trainereinlagen im Set (5 Stück)

Bio-Baumwollfrottee Trainereinlagen im Set (5 Stück)

1 Bewertung(en)
24,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Trainerhöschen Merinowolle "Reh"

Trainerhöschen Merinowolle "Reh"

1 Bewertung(en)
52,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Trainerhöschen Merinowolle "Meer"

Trainerhöschen Merinowolle "Meer"

1 Bewertung(en)
52,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
durchschnittliche Bewertung
3 Rezensionen
5 Stern(e)
2
4 Stern(e)
0
3 Stern(e)
1
2 Stern(e)
0
1 Stern(e)
0

3 Artikel

12:43 (GMT)
Empfehlen:
Auf alle Fälle!
Super praktisch
Tolle Trainerhöschen! Sehr weich und schnell anzuziehen. Für nachts Knöpfe ich eine Innenwindel aus Wolle ein. Dann kann ich mehr reinstopfen und das nächtliche abhalten klappt super einfach, weil ich die Hose nur runterziehen brauch. Auch für tagsüber toll und praktikabel für Kinder die schon aufs Töpfchen gehen oder abgehalten werden. Das windelpaket ist sehr schmal und für meine Kinder super bequem.
1
0
18:13 (GMT)
Empfehlen:
Unsicher
suuupersüß, aber bei uns nichts für die Nacht
Das Trainerhöschen schaut so wunderschön aus und passt wie angegossen. Meine Tochter ist tagsüber trocken nur nachts war ich auf der Suche nach etwas Unterstützung, falls doch einmal eine Panne passiert. Aber für die Nacht ist das Höschen - in unserem Fall - nicht geeignet, weil wirklich nur geringe Mengen aufgehalten werden. Ich denke, dass das Höschen tagsüber eine super Unterstützung ist, wenn das Kind wach mitbekommt, dass etwas daneben gegangen ist und dann doch noch schnell zum pieseln gehen kann. Das ist nachts schon schwieriger. Aber tagsüber haben wir sie nicht gebraucht.
Weiterer Pluspunkt: absolut kein unangenehmer Geruch!
0
0
13:08 (GMT)
Empfehlen:
Auf alle Fälle!
Fantastische Alternative für die Nacht
Ich bin sehr zufrieden mit diesen Trainerhöschen! Dazu muss ich aber erklären, zu welchem Zweck ich die Trainerhöschen benutze. Meine Kinder (2 und 4 Jahre) sind tagsüber schon lange trocken aber nachts habe beide noch Probleme, gerade unser Großer. Der schläft so tief, dass man einen wirklich guten Zeitpunkt abpassen muss, um ihn zur Toilette zu bringen. Zudem kann er auch dreimal die Nacht Pipi machen. Ich hatte die Nase voll von Wegwerfwindelslips, aber es hat auch nicht geklappt, die Windelslips einfach wegzulassen, da ich so dreimal die Nacht das Bett hätte neu beziehen müssen. Jedes Mal, wenn einer von beiden ins Bett gemacht hat, haben wir ihnen für die restliche Nacht doch wieder eine Windel angezogen. Ich hatte früher schon Windeln von der Windelmanufaktur und habe mich sehr gefreut, als ich gesehen habe, dass es inzwischen auch runterziehbare Versionen gibt. Da es bei uns ja um relativ große Mengen Pipi geht, habe ich mir die Einlagen mit PUL und die Trainerhöschen aus Wolle bestellt. Anfangs war es ein bisschen schwer, die Höschen relativ dicht zu bekommen, aber nach mehrmaligem Fetten mit Wollfett wurde es besser. Natürlich sind sie immer noch nicht hundertprozentig dicht, aber das war mir ja vorher klar. Ich bin inzwischen dazu übergegangen, die Einlagen mit unseren früheren Windeleinlagen der Windelmanufaktur zu verstärken. So werden zwar die Trainingshöschen trotzdem feucht, aber unser Bett fast gar nicht. So muss ich unser Bett aber nur ca. einmal die Woche abziehen statt jede Nacht mehrmals. Jetzt muss ich (fast) keine Wegwerfwindeln mehr benutzen. Zudem habe ich einen stärkeren Drang, die Kinder abends auf die Toilette zu bringen, wenn ich sie sich bewegen höre. Wenn sie Wegwerfwindeln anhaben, kann ich mich öfters nicht aufraffen. Vor allem beim Großen, der sich auch mit allen Kräften gegen diese Behandlung wehrt. Alle 1-2 Wochen muss ich die Windeln waschen und fetten. Ansonsten lasse ich die Windeln nur auf dem Fensterbrett auslüften. Dafür stecke ich die Höschen gerne auf kleine Gittereimer, in denen ich mal Tomaten gekauft habe. Wegen der schönen Farben (Lila uns Rot) mögen meine Jungs die Trainingshöschen sogar mehr als normale Windeln, obwohl sie nasser werden und ich die Einlagen oft mitten in der Nacht wechseln muss. Das einzige, was jetzt zu meinem Glück noch fehlt, ist ein zweites Paar Höschen, damit ich in der Nacht einfach die Windeln wechseln kann, statt die Einlagen neu zu knöpfen und damit ich beim Fetten auch welche habe, statt Wegwerfwindeln zu benutzen. Vielen Dank für diese tolle Möglichkeit, Müll zu vermeiden!
0
0

3 Artikel