Einweg Windelvlies Disana (1 Rolle)

Einweg Windelvlies von Disana



  • reißfestes und saugfähiges Windelvlies

  • als Windeleinlage oder Pflegetuch

  • zur bequemen Entsorgung vom „großen Geschäft“

  • frei von Schadstoffen

Lieferzeit: 7-10 Tage

Verfügbarkeit: mehr als 20 verfügbar

5,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikelbeschreibung

Details

Das Windelvlies von Disana ist reißfestes und saugfähiges Papier aus Zellstoff, welches man zuoberst in die Windel legt. Es dient dazu, den größten Teil des festen Stuhles aufzufangen und darf bei geeigneter Kanalisation einzelblättrig über die Toilette entsorgt werden. Wir empfehlen allerdings, nur den Stuhl in die Toilette zu geben und das Vlies in den Restmüll, da es recht fest ist und sich nicht schnell genug auflöst. Große Mengen Windelvlies und Feuchttücher können in der Toilette und Kanalisation zu Verstopfungen führen.

Die Nutzung von Windelvlies spart vor allem bei häufigem Stuhlgang viel Arbeit und Wäsche. Aufgrund der einzigartigen Qualität von Disana kann das Vlies sogar noch einmal in der Waschmaschine gewaschen werden und ein zweites Mal zum Einsatz kommen.

Bitte beachte: Aufgrund der glatten Oberfläche des Windelvlies eignet es sich erst, wenn der Stuhl etwas fester ist. Das ist meistens der Fall, wenn dein Kind Beikost beikommt. Bei noch flüssigerem Milchstuhl sollte es nicht verwendet werden. Als Alternative eignen sich zu diesem Zeitpunkt unsere Kuschelfleece Liner.

Genrell kann man unsere verschiedenen waschbaren Liner als Ersatz für Windelvlies verwenden.

Größe: Auf jeder Rolle Disana Windelvlies befinden sich 100 Blatt Vlies mit einer Blattgröße von 16x36 cm.

Materialzusammensetzung: 100% Zellulose, sauerstoffgebleicht, kompostierbar

Hergestellt in Deutschland

 

Bewertungen

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 7-10 Tage
Rabatt Nein

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Overall Average Rating:
30 Rezensionen

1-5 of 30

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
Veronika 311 11 2020 07 11 202019:49
  • Qualität:
Empfehlen:
Ja
Gute Alternative
Ideal für unterwegs oder wenn der Zwerg bei Omas und Opas ist. Wenn es nur vollgepieselt ist, wird es bei uns sogar in der Waschmaschine im Wäschenetz mitgewaschen. Das hält es gut aus - sogar mehrmals.
0
0
Antwort
Show more comments (-2) Hide comments
Vanessa 66 03 2020 07 03 202007:07
  • Qualität:
Empfehlen:
Ja
Erfüllt seinen Zweck
Der Titel sagt eigentlich schon alles. Wir nutzen sie nur ganz selten, zum Beispiel wenn der Popo mal eingecremt werden muss. Sie sind reißfest und haben eine weiche Oberfläche.
0
0
Antwort
Show more comments (-2) Hide comments
Tanja 179 06 2020 28 06 202021:24
  • mehr als 2 Jahr(en)
  • Qualität:
Empfehlen:
Unwahrscheinlich
Wenn es nicht sein muss
Wird sehr selten bis nie genutzt. Lieber ohne.
0
1
Antwort
Show more comments (-2) Hide comments
Calorvir 113 04 2020 23 04 202006:32
  • Qualität:
Empfehlen:
Unsicher
Muss halbiert werden
Wir mussten lange herumprobieren, bis wir herausgefunden haben, dass das Vlies am besten funktioniert, wenn man es längs halbiert, sodass nur der mittlere Bereich der Einlage bedeckt wird. Sonst ist es erstens eine elendige Fummelei und zweitens sind die Windeln bei uns sonst jedes Mal ausgelaufen (geht es nur uns so?). Solange der Haufen jetzt schön in der Mitte landet, ist alles schick, aber das Ganze ist trotzdem irgendwie eine halbgare Lösung. War übrigens bei allen Vliesarten und auch bei Trockenfleece bei uns so, ist also wahrscheinlich eher ein generelles Problem bei AI3-Windeln als von diesem - tatsächlich sehr robusten und ergiebigen - Vlies.
1
0
Antwort
Show more comments (-2) Hide comments
Julia 213 08 2020 01 08 202009:10
  • Qualität:
Empfehlen:
Ja
Für die Kita
Wir nutzen normalerweise die Kuschelfleeceliner. Für die Kita legen wir noch ein Windelvlies rein. Das hat sich die Kita so gewünscht und es erfüllt voll und ganz seinen Zweck und kann einfach in der Toilette entsorgt werden.
0
0
Antwort
Show more comments (-2) Hide comments

1-5 of 30

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
What kind of abuse are you reporting?
    Bitte warten ...