nach links gleiten

Wir starten eine neue Blogreihe: Tausend gute Gründe für Stoffwindeln

Wir starten eine neue Blogreihe: Tausend gute Gründe für Stoffwindeln
Von 7. September 2018 1103 mal angesehen

Tausend gute Gründe für Stoffwindeln

Wir wollten von euch wissen: Was sind EURE TOP-3-Gründe, warum ihr mit Stoff wickelt?

Auf Facebook und Instagram gab es eine überwältigende Resonanz! Wir haben gemerkt, wie sehr ihr daran interessiert seid euch auszutauschen und neue Erkenntnisse zu gewinnen. Aus euren unzähligen Zuschriften haben wir ÜBER 25 GRÜNDE (!!!) herausgefiltert, die wir euch Stück für Stück vorstellen wollen.

Es gab SO viele Zuschriften, dass wir uns entschieden haben, diese Reihe groß anzulegen und viel mit euch ins Gespräch zu kommen.


Denn ich habe eine Vision.

Ich will, dass Eltern sich bewusst entscheiden können, ob sie Mehrwegwindeln oder Wegwerfwindeln nutzen werden.

Ich will, dass sie genau wissen, welche Vor- und Nachteile ihre Wahl hat.


Und ich brauche EUCH, um diese Vision umzusetzen.

Ich dachte immer, dass es reichen würde wenn ich "einfach" meine Arbeit mache. Stück für Stück muss ich jetzt erkennen, dass das niemals reicht. Niemals, solange nicht unsere Städte und Gemeinden aufmerksam werden. Niemals, solange nicht bei den Restabfallanalysen in den Gemeinden genau geschaut wird, welcher Abfallanteil im Restabfall den größen Posten ausmacht. Niemals, solange bezweifelt wird, dass Stoffwindeln viel umweltfreundlicher und gesünder für unsere Kinder sind. Niemals, wenn wir nicht alle an einem Strang ziehen.

Ich brauche Euch, um diese Vision umsetzen zu können. Ich brauche Euch, um mit unserer gemeinsamen Kraft unsere Gesellschaft weiter in die richtige Richtung zu schieben. Unsere Ressourcen sind endlich und wir müssen sie schonen. Wir müssen diese Kräfte aufbringen DAMIT unsere Kindeskinder in einer gesunden Umwelt auch noch ihre Kräfte aufbringen können.

Jeder von uns kann für sich viel erreichen. Aber gemeinsam erreichen wir mehr. "Groß denken" ist die richtige Strategie!


Was wir alle brauchen:

Informationen!

Jeder von uns denkt ja nun, Informationen über jedes Thema wären so einfach zu bekommen.... Sind sie aber nicht. Und naja - inzwischen weiß das auch jeder....

Wir brauchen verlässliche Informationen, beruhend auf sicheren Fakten.

Für unsere Erde ist es fünf vor zwölf. Ich bin Optimistin! Aber wir müssen JETZT etwas ändern! Wenn ich im Supermarkt Produkte ansehe dann sieht die Welt anders aus. Für viele Menschen sind Müll, Klimawandel, Umweltgifte und Hunger Dinge, die nur andere Menschen betreffen. Wir brauchen die Informationen über Handlungsalternativen zu unserem bisherigen Lebensstil! Jeder muss die Chance bekommen, sich bewußt für seinen Lebensstil entscheiden zu können.

Ich werde Euch mitnehmen auf meinem Weg. Ich hoffe sehr, dass wir gemeinsam die Kraft und die richtigen Schritte finden, diese Vision ins Leben zu bringen.

Hier auf meinem Blog, auf den Facebookseiten der WindelManufaktur und unserer zweiten Marke Von Ocker und Rot und auf den Instagramseiten der WindelManufaktur und Von Ocker und Rot werde ich Euch an meinem Weg teilhaben lassen. Ich freue mich über jegliche Unterstützung von Euch.

Weil es mein Herzensprojekt ist und weil ich das, was ich tue für uns alle tue.

Seid ihr dabei?


Von Arte gibt es einen sehr spannenden Film zur Einstimmung:


Ab nächster Woche geht es los, mit unserer großen Blogreihe

"TAUSEND GUTE GRÜNDE FÜR STOFFWINDELN"