nach links gleiten

Made in Germany - Höchste Produktqualität gelingt am besten vor Ort

Von WindelManufaktur 8. Juli 2020 1016 mal angesehen

Letzten Monat haben wir mit unserer Made in Germany-Reihe begonnen. Wir möchten dir damit aufzeigen, warum es uns so sehr am Herzen liegt, dass wir in Deutschland produzieren. Uns ist es wichtig, damit transparent zu sein, was wir unter gutem wirtschaften verstehen. Nämlich nicht möglichst viel billig produzieren und entsprechend zu Dumpingpreisen zu verkaufen. Wir möchten unsere Produkte sozial verantwortlich und mit einer Produktqualität herstellen, die unseren Ansprüchen genügt. Dazu wollen wir Ressourcen schonen und in einem offenen Austausch mit unseren Kund*innen, Kooperationspartner*innen und Wettbewerber*innen stehen. Wir haben das Gefühl, dass diese für uns selbstverständliche Einstellung für viele Kunden überraschend ist. Aus diesem Grund wollen wir dir erklären, was die Qualität unserer Produkte für uns bedeutet.

Wir stellen ein! Assistenz für unsere Produktionsleitung gesucht.

Von WindelManufaktur 3. Juli 2020 421 mal angesehen

Hast du Lust auf eine berufliche Veränderung? Auf eine sinnvolle Arbeit, die dir Spaß macht? Dann komm in unser Team!

Coming soon... Auf welche Angebote du dich im Juli 2020 freuen darfst

Von WindelManufaktur 30. Juni 2020 2168 mal angesehen

Freu dich auf die Sommerzeit mit maritimen Außenwindeln und Stoffwindelzubehör, Saugeinlagen gegen Fernweh und weiteren zuckersüßen Accessoires.

Wir stellen ein! Verstärkung im Marketing (SEA) gesucht.

Von WindelManufaktur 16. Juni 2020 1602 mal angesehen

Du möchtest gern Teil eines Teams sein, welches sich für nachhaltige, textile Produkte im Familienalltag einsetzt? Wir sind ein Unternehmen mit dem Wunsch, unsere Natur und unseren Planeten zu schützen und zu schonen. Unser Ziel ist es, funktionelle, hochwertige und ästhetische Alternativen zu Wegwerfprodukten zu entwickeln und in unserer Gesellschaft als echte Alternative zu Wegwerfprodukten zu etablieren.

In unserer Marketing-Abteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in Online Marketing (SEA) (m/w/d) in Vollzeit/Teilzeit.

Made in Germany aus sozialer Verantwortung: Warum wir in Deutschland produzieren

Von WindelManufaktur 5. Juni 2020 1502 mal angesehen

Was unsere Marke von vielen anderen in der Textilbranche unterscheidet ist, dass wir komplett in Deutschland produzieren. In der heutigen Zeit, wo jedes Unternehmen durch die Globalisierung so viele Möglichkeiten hat, seine Produktionsprozesse zu gestalten, haben wir uns für den einzigen Weg entschieden, der sich für uns richtig anfühlt.

Coming soon... Auf welche Angebote du dich im Juni 2020 freuen darfst

Von WindelManufaktur 31. Mai 2020 5034 mal angesehen

Freu dich auf viele tolle neue Außenwindeln in sommerlichen Designs, eine neue Schwimmwindel mit ECONYL® und eine traumhaft kuschlige Saugeinlage.

Coming soon... Auf welche Angebote du dich im Mai 2020 freuen darfst

Von WindelManufaktur 30. April 2020 5998 mal angesehen

Freu dich auf unsere wunderschöne neue Designlinie mit japanisch inspirierten Wellen, sommerliche Außenwindeln und viele neue schöne Stoffe für dein einzigartiges Außenwindel-Unikat.

Wie Healthy Seas unsere Meere rettet

Von WindelManufaktur 23. April 2020 1564 mal angesehen

The beauty of a product doesn't come from its looks - it comes from its story.

(Healthy Seas)

Wir müssen uns nicht großartig anstrengen, um auf der Straße, am Feldweg oder im Park Müll zu finden, ihn aufzuheben und ordentlich zu entsorgen. Doch selbst das wird viel zu wenig getan. Was passiert nun, wenn auf dem Meer ein riesiges Fischernetz zum Beispiel durch einen Sturm verloren geht? Kommt jemand vorbei und sammelt es auf? Nein, natürlich nicht. Es ist eigentlich verheerend, was passiert, aber noch schlimmer ist, dass man sich ja nicht schnell mal bücken und den Abfall in den nächstgelegenen Mülleimer schmeißen kann.

Ein Tag im Home Office mit unserer Mitarbeiterin Thu

Von Thu 17. April 2020 1651 mal angesehen

Hallo, ich bin Thu aus dem Marketing. Ich wohne in Hannover, deswegen bin ich sowieso meistens im Home Office. Es ist jetzt zur Corona-Zeit natürlich trotzdem anders als sonst. Hier gebe ich einen kleinen Einblick in meinen Arbeitsalltag.

Warum jetzt die beste Zeit ist, die Windel einfach mal wegzulassen: Windelfrei während des Coronavirus.

Von Fabiane Follert 6. April 2020 8291 mal angesehen

Mit Stoffwindeln hast du meistens gut im Blick, wann dein Kind wieviel ausscheidet. Wir finden, das ist ein enormer Vorteil, um die Wickelroutine auf die Bedürfnisse des Kindes anpassen zu können. Jetzt, wo die ganze Familie sehr viel Zeit gemeinsam zu Hause verbringt (egal, ob arbeitend oder nicht), möchten wir dich dazu anregen, noch einen weiteren Schritt zu wagen. Wäre es nicht eine gute Gelegenheit, die Windel einfach mal wegzulassen und mit Windelfrei zu starten? Unsere Mitarbeiterin Fabiane hat sich bei ihren beiden Töchtern von Geburt an für Elimination Communication und Teilzeit Windelfrei entschieden und zeigt dir, wie du tagsüber (und auch nachts) ordentlich Windeln einsparen kannst.