nach links gleiten

WindelManufaktur Jahresrückblick 2018

WindelManufaktur Jahresrückblick 2018
Von WindelManufaktur 29. Dezember 2018 7846 mal angesehen

Das Jahr neigt sich dem Ende und mit Stolz blicken wir auf das zurück, was wir in diesem Jahr alles erreicht haben. Wir haben wieder neue innovative Produkte entwickelt, eine Schwestermarke für Frauenhygieneprodukte gegründet, sind in ein größeres Atelier gezogen, haben neue Kontakte und Freundschaften geschlossen und vieles vieles mehr.


Dank EURER Unterstützung konnten wir 2018 wieder viele neue Produkte entwickeln und bestehende Produkte verbessern.


Produktentwicklungen 2018

Wendeprefold

Unser Neuzugang zu Beginn des Jahres.

Unsere Wendeprefold ist zwei in einem: Saugeinlage und Kuschelfleece Liner zugleich. Sie enthält einen Materialmix aus 56% Bambus, 24% Polyester, 20% Baumwolle. Und der kann einiges!

Wendest du die Prefold auf die rote Seite, hat sie dieselbe Funktion wie unsere Kuschelfleece Liner. Als oberste Saugeinlage fühlt sich die rote Seite der Prefold selbst bei Nässe trocken an. Perfekt für die Nacht.

Wendest du die Einlage auf die rosafarbene Seite, hat sie die selben Eigenschaften wie unsere Bambus Prefolds.

Die Wendeprefold ist auch im Kleinformat als Wendewaschlappen einzeln und im Set erhältlich. Die rosa Seite für’s Grobe, die rote Seite für’s Feine.

Unsere Wendeprefold gibt es seit Kurzem auch in anderen schönen Farben - mit einer flauschigen und einer glatten Seite.




Hanf Stay Dry Liner

Saugeinlage und Liner in Einem.

Unsere Hanf Stay Dry Liner sind eine Kombination aus Hanffleece-Einlage und Stay Dry Liner. Vorteil: Kein Verrutschen des Stay Dry Liners mehr. Die Oberflächenstruktur der Hanffleece-Einlage ermöglicht ein schnelles Aufsaugen von Flüssigkeiten.

Hanf Stay Dry Liner können dann zum Einsatz kommen, wenn dein Baby zum Beispiel einen wunden Po oder Windeldermatitis hat. Sie können wie das Einweg-Windelvlies auf die oberste Saugeinlage gelegt werden und fühlen sich selbst bei Nässe trocken an. Zudem schützen sie die darunterliegende Saugeinlage vor okklusiven (abdichtenden) Windelcremes, die die Saugleistung der Einlage beeinträchtigen könnten.


Baumwoll Prefolds

Saugen schneller als Winnetou reiten kann. ;)

Die Baumwoll Prefold ist eine sehr saugfähige und weiche Einlage, die man sowohl einzeln als auch in Kombination mit anderen Einlagen der WindelManufaktur verwenden kann. Die Baumwoll Prefold ist z.B. ideal als Kombinationseinlage unter einem gefalteten Baumwollwaschlappen in der Neugeborenen-Windel - auch für die Nacht. Aufgrund ihrer Form ist die Baumwoll Prefold sehr flexibel und an die Bedürfnisse deines Kindes super anzupassen. Wie du sie faltest, erfährst du unter Falttechniken.


Wetbag mit zwei Schlaufen

Für noch mehr Aufhängemöglichkeiten.


Viele Kund*innen hatten sich eine zweite Schlaufe an unseren Wetbags gewünscht. Wer bei der Bestellung diesen Wunsch angibt, kann sich über diese Zusatzoption freuen.


Pail Liner

Für den Windeleimer.

Zu unseren Wetbags haben sich in diesem Jahr auch Pail Liner gesellt. Sie dienen dem Sammeln der schmutzigen Windelwäsche in einem Eimer.

Der Pail Liner hat im Gegensatz zum klassischen Wetbag keinen Reißverschluss, sondern einen umlaufenden Gummi, den man über den Rand eines Eimers stülpen kann. Der passende Eimer kann bis zu 20 Liter Fassungsvermögen haben bzw. die Maße 53cm x 42cm. Das Besondere: Du kannst den Pail Liner auch so in den Eimer stülpen, dass das Motiv innen zu sehen ist. In den Pail Liner passen die Windeln für ein bis zwei Tage, d.h. 10 bis 20 Stück.


Außenwindel mit 100% Leinen

Leinen los!

Leinen wird aus Flachs gewonnen und ist kompliziert herzustellen, was diesen Stoff so besonders macht. Kleidung aus Leinen, so auch die Windeln, hat die besondere Eigenschaft wunderbar zu kühlen. Perfekt für heiße Tage! Typisch für Leinen ist, dass der Stoff uneben ist und nach dem Waschen knittert. Wir haben die Leinenwindel in mehreren edlen Farben im Shop.


Außenwindel komplett aus Wolle

Die perfekte Nachtwindel.


Außenwindeln aus Wolle sind unser absoluter Geheimtipp für die Nacht! Sind Außenwindel und Innenwindel gefettet (mit Wollfett imprägniert), hält die Woll-Windel sehr dicht. Bester Auslaufschutz! Perfekt für die Nacht! Außenwindeln aus Wolle müssen seltener gewaschen werden, da sie durch ihre natürliche Selbstreinigungsfunktion Schweiß- und Uringerüche nicht annimmt. Es genügt, die Außenwindel einfach auszulüften, solange sie nicht beschmutzt ist. Damit ersparst du dir viel Arbeit und der Umwelt den hohen Wasser- und Waschmittelverbrauch.


Außenwindel Größe 3

Für die großen Kleinen.

Beim Bestellen eines Unikats kannst du neben Größe 1,5 nun auch Größe 3 auswählen. Windeln in Größe 3 passen älteren Kindern ab 15 kg Körpergewicht. Diese Zusatzgröße bieten wir aufgrund der hohen Nachfrage an und fertigen sie ausschließlich als Unikat.

Das tolle ist: Wir haben auch passende Innenwindeln entwickelt – damit extra viel Saugmaterial hineinpasst!


Außenwindel mit Stickerei

Noch individueller: eine Stickerei auf dem Po.

Wir haben seit diesem Jahr eine Stickmaschine und können z.B. den Namen deines Kindes auf die Windel sticken. :) Standartmäßig könnt ihr hier zehn Zeichen angeben, die Ihr auf die Windel gestickt haben möchtet. Wie das beispielsweise aussehen kann, seht ihr hier:


Trainerhöschen

Innovative Begleiter beim Trockenwerden.

Unsere Trainerhöschen sind ein praktisches Back-up für eure Kinder, wenn sie gerade trocken werden. Das System mit den austauschbaren Saugeinlagen ist genial. Durch das modulare System wird die Wäschemenge minimiert. Das ist gut für die Umwelt und spart euch eine Menge Arbeit. Und nach dem Trockenwerden können die Trainer ohne Einlage noch als Unterhose weitergetragen werden. Dafür bringen wir die Snaps extra so an, dass sie nicht drücken.

Wir haben uns zwei Varianten von Trainern ausgedacht:

  • unsere Baumwolltrainerhöschen bestehen aus einem weichen, dehnbaren BaumwollJersey (100% Baumwolle)
  • unsere Merinowolltrainerhöschen bestehen aus kuschelweicher, kratzfreier MerinoschurWolle (100% Wolle)


Wir haben uns dafür entschieden, verschiedene Arten von Saugeinlagen anzubieten:

  • In unsere Baumwolltrainerhöschen kann optional eine Saugeinlage mit einer Nässeschutz-Membran aus PUL eingeknöpft werden. So brauchst du im Falle einer Panne nur die Einlage und nicht den ganzen Slip oder die Hose wechseln.
  • Unsere Merinowolltrainerhöschen kommen mit Saugeinlagen ohne Nässeschutz-Membran aus, wenn sie vorher mit Lanolin (Wollfett) gefettet werden. So halten sie auch nachts größere Pannen zurück.


Schwimmwindel aus ECONYL

Vom Fischernetz zur Schwimmwindel.

Bei der WindelManufaktur geht es nicht nur um die nachhaltigen Produkte, die wir produzieren. Es geht auch um das Statement, das wir damit setzen! Bei uns steht der Umweltschutz ganz klar im Vordergrund. Mit unseren Stoffwindeln, Flanelltüchern und Wickelunterlagen könnt ihr soooo viel Plastikmüll vermeiden. Aber wusstet ihr, dass ihr mit dem Kauf unserer Schwimmwindel "Schwalben" dazu beitragt, die Weltmeere vom Plastikmüll zu befreien?

Der Außenstoff unserer Schwimmwindeln ist aus ECONYL®. ECONYL® ist regeneriertes Nylon aus Plastikabfällen wie alten PET-Flaschen, Fischernetzen oder Teppich-Flor. Das macht sie noch umweltfreundlicher als herkömmliche Badewindeln, da kein neues Erdöl für die Polyamid-Herstellung gewonnen werden muss und dadurch 70% weniger Kohlenstoffdioxid und Schwermetalle ausgestoßen werden.

Das Besondere an diesem Garn: seine überragende Qualität! Es ist doppelt so beständig gegen Chlor und Sonnencremes und Öle als andere Garne und zudem haben die Stoffe einen UV-Schutz-Faktor von 50+. Damit sind unsere Schwimmwindeln perfekt für den Babyschwimmkurs im Pool oder am sonnigen Badestrand geeignet.

Beim Kauf einer WindelManufaktur-Schwimmwindel aus ECONYL® trägst du dazu bei, den Plastikmüll in den Ozeanen zu reduzieren. Denn wir unterstützen damit die gemeinnützige Initiative „Healthy Seas, a Journey from Waste to Wear“, die sogenannte “Geisternetze und andere Plastikabfälle aus den Meeren einsammelt, bevor sie zur tödlichen Gefahr für Schildkröten, Delphine und Co. werden.

Klick hier für weitere Infos.


Innenwindel aus TENCEL

Diese Innenwindel war mal ein Baum.

Wer unsere Philosophie kennt weiß, dass wir ausschließlich hochwertige Stoffe verwenden und bei der Suche nach Materialien für unsere Produkte viel Wert auf Schadstofffreiheit und eine umweltschonende Herstellung legen. Bei unserer Material-Recherche sind wir auf TENCEL® gestoßen, einer Lyocell-Faser auf Basis von Holz, die in Österreich in einem innovativen Kreislaufverfahren hergestellt wird.

Wir dachten uns: BINGO! Das ist es!

Die Innenwindel aus TENCEL ist der perfekte Kompromiss für Eltern, die weitestgehend auf Kunstfasern wie Polyester verzichten wollen und auch keine Wolle vom Schaf verwenden mögen.


Eigenes Wollfett

Für unsere Wollprodukte.

Damit unsere Innenwindeln, Außenwindeln und Trainerhöschen aus Wolle „wasserdicht“ werden, müssen sie vorher gefettet, d.h. mit Wollfett oder einer Wollkur imprägniert werden. Seit wenigen Monaten verkaufen wir neben der Lenya Wollkur unsere eigene "Wollfett"-Rezeptur.

Unser Wollfett ist "Adeps lanae anhydricus" - ohne Paraffin, Wasser oder andere Zusätze! Es besteht zu 100 % aus Lanolin, einem reinen Naturrohstoff, es enthält keine Farb- und Duftstoffe.

Es stammt von Schafen aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT), ist DE-ÖKO kontrolliert und demnach mulesingfrei!

Adeps lanae anhydricus eignet sich besonders zum Selbstanrühren einer Wollkur, um Wollwindeln und andere Wollprodukte zu imprägnieren, zum Rückfetten von Wollkleidung und auch zur Hautpflege und Massage.

Da das Wollfett wasser- und pestizidfrei ist, eignet es sich für die Anwendung auf der menschlichen Haut.

JETZ NEU: Wir verkaufen zukünftig das Wollfett plastikfrei im Glas mit Deckel mit 250g und 500g Inhalt.


Was wünscht ihr euch für 2019?

Für 2019 haben wir bereits eine Liste mit euren Produktwünschen angefangen und möchten natürlich alles daransetzen, eure Wünsche zu erfüllen. Häufig fragt ihr nach Windelfrei-Produkten, weiteren Schwimmwindel-Designs aus ECONYL oder Wetbags mit integrierter Trockentasche für unterwegs. Habt ihr noch weitere Ideen, was wir entwickeln und bei uns im Shop anbieten könnten? Schreibt uns gern eure Vorstellungen unten in die Kommentare oder an kundenservice@windelmanufaktur.de. Herzlichen Dank!


Volle Zykluskraft voraus! Launch unserer Schwestermarke Von Ocker und Rot

Bildquelle: CROMATICS

Dank euch und eurer Unterstützung konnten wir den Schritt wagen, für die Stoffbinden und Slipeinlagen eine neue Marke mit neuem Onlineshop aufzubauen und sogar neue Mitarbeiter*innen dafür einzustellen. Damit unsere Damenhygieneprodukte auch Frauen erreichen, die sich außerhalb vom “Mütter-Baby-Stoffwindel-Kosmos” bewegen, war die Gründung einer Schwestermarke eine logische Konsequenz.

Pünktlich zum Frauentag am 8. März launchten wir unseren Onlineshop unter dem Namen Von Ocker und Rot. Bei der Entwicklung des Logos und des Corporate Designs half uns die Dresdner Kreativagentur CROMATICS. Im Zuge dessen hat auch das WindelManufaktur-Logo einen moderneren Touch bekommen. ;)


Für 2019 steht übrigens der komplette Relaunch der WindelManufaktur-Website an. Das wird unser nächstes Mammut-Projekt!

Weitere Details zur Geschichte hinter Von Ocker und Rot findet ihr hier.


Live-Webinare mit Stephanie

Ihr fragt, Stephanie antwortet. Unter diesem Motto haben wir in diesem Jahr Live-Webinare mit Stephanie über Facebook und Instagram angeboten. Auch wenn die Technik nicht immer so mitgespielt hat, wie wir wollten, habt ihr die Sessions dankend angenommen. Das finden wir großartig und haben beschlossen, die Webinare auch im neuen Jahr weiterzuführen. Wir bemühen uns, die technischen Rahmenbedingungen dafür zu verbessern, damit ihr stets ein ruckel- und störungsfreies Live-Webinar miterleben dürft. Eine überarbeitete Fassung von den Live-Webinaren findet ihr auf unserem Youtube-Kanal.


Zuwachs im Team

Dank der weiterhin steigenden Nachfrage konnten wir 2018 erneut Mitarbeiter*innen einstellen. Wir sind mittlerweile ein echt buntes Team aus Menschen unterschiedlicher Herkunft und Konfessionen. Diese kulturelle Vielfalt im Arbeitsalltag ist eine wahre Bereicherung.


Umzug: Bye, bye kleines Atelier auf der Ahornstraße...

Am 1. und 2. November 2018 sind wir in unser neues und größeres Atelier in Dresden umgezogen. Seit 2013 waren wir für euch auf der Ahornstraße 6 im Dresdner Hechtviertel zu finden. Aufgrund unseres stetigen Wachstums wurden unsere Räumlichkeiten deutlich zu klein. Um für die Zukunft gerüstet zu sein und weiteres kontinuierliches Wachstum zu ermöglichen, haben wir uns deshalb im letzten Jahr nach neuen Räumlichkeiten umgesehen und sind an der Großenhainer Straße in der Nähe der St.-Petri-Kirche fündig geworden.

Für unsere Mitarbeiter, Kunden und Partner ist das neue Atelier ideal gelegen. Unweit befinden sich die Straßenbahnhaltestellen Großenhainer Platz (Linie 3) und Liststraße (Linie 3, 13). Es gibt einen Besucherparkplatz im Hof und für Kinderwägen ebenfalls eine Abstellmöglichkeit.

Seit dem 5. November 2018 sind wir unter folgender Adresse zu finden:

Großenhainer Str. 32
01097 Dresden

Wir freuen uns sehr über unser neues Atelier, das uns viele neue Möglichkeiten eröffnet. Neben den großzügigeren Räumlichkeiten haben wir auch mehr Platz für Beratungen in einem wunderschönen hellen Showroom.


Stephanie on Tour

Für ihre Mission, die Welt ein kleines Stück besser zu machen, war Stephanie in den vergangenen zwölf Monaten wieder viel unterwegs um zu netzwerken, Wissen weiter zu geben und neue Erfahrungen zu sammeln. Hier ein kleiner Auszug:


In der Presse

In der Sendung MDR Einfach Genial wurde die Saugfähigkeit unserer Stoffwindel mit einer Wegwerfwindel verglichen. Wer wohl das Rennen gemacht hat? ;) Das könnt ihr hier nachschauen.

Auch in der Print- und Online-Presse waren wir vertreten - z.B. in der Frauenzeitschrift GRAZIA oder im Amazon-Blog.


Kooperationen

Auch in diesem Jahr können wir auf wunderbare Kooperationen zurückblicken. Wir hatten Julia Beyer von „Suntribe“ im Interview über ihre eigens entwickelte chemiefreie Sonnencreme, die nicht nur die Haut schützt, sondern auch unseren Planeten. Franziska vom Blog "von lange Hand" erinnerte sich an die Neugeborenzeit mit dem kleinesten Stoffwindelpo der Familie.

Wir duften wieder tolle Sachen verlosen - z.B. zauberhaft illustrierte Kinderbücher von unserer lieben Zaunkönig-Illustratorin Daniela Drescher im Rahmen unserer Blogreihe „Tausend gute Gründe für Stoffwindeln“. Oder Außenwindeln mit hübschen Stoffen von Frau Tulpe Stoffe während unserer Adventswichtel-Aktion.

Fotografin Maria Herzog holten wir wieder mit ins Boot, wenn wir hübsche Fotos von unseren Produkten „in Aktion“ brauchten. Wir bedanken uns auch ganz herzlich bei all unseren Kund*innen, die uns ihre wunderschönen Bilder für Werbezwecke zur Verfügung gestellt haben.

Die Zentralbibliothek Dresden hat Stephanie eingeladen, einen Workshop zum Thema nachhaltige Frauenhygiene zu geben. Der Workshop hat viel positiven Zuspruch gefunden.

Thu von schickgewickelt hat während eines geplanten Dresden-Besuchs einen Stickworkshop angeboten, bei dem man die Gelegenheit hatte, wie auf der Abbildung Stoffe für Unikatwindeln zu besticken. Da die Einladung sehr spontan und kurzfristig kam: Habt Ihr Interesse daran, das im neuen Jahr zu wiederholen?


Zum Nikolaustag hatten wir Christiane von Madame Jordan bei uns zu Gast und kurzer Hand einen Pop-up Store mit ihren Tragehilfen eingerichtet. Dank unserer größeren Räumlichkeiten konnte Christiane zusätzlich einen Trageworkshop anbieten, der bei den Teilnehmerinnen sehr gut ankam. In Zukunft wollen wir weitere Angebote in dieser Form schaffen. Also falls ihr Räumlichkeiten für Vorträge und Workshops in den Themenfeldern Baby, Mütter, Familien und Frauengesundheit sucht, kommt gern auf uns zu.


Öffnungszeiten zum Jahreswechsel

  • Am 31.12.2018 haben wir bis 12 Uhr geöffnet.
  • Am 01.01 und 02.01.2018 haben wir geschlossen.
  • Ab 03.01. sind wir wieder für euch da.


In diesem Sinne wünschen wir euch allen schöne Feiertage und ein gesundes und glückliches neues Jahr. Für euren persönlichen Einsatz und die erfolgreiche Zusammenarbeit möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bei euch bedanken. Lasst uns weiterhin GEMEINSAM der Gesellschaft zeigen, wie einfach es ist, nachhaltig, ökologisch und sozial zu handeln.


Eure WindelManufaktur


Hildrun 4. Januar 2019 at 23:49
Idee für 2019: ein Revival der beliebesten Windeln wäre super und da würden bestimmt viele drauf abfahren, z.B.: Hamham-Raupen für alle! ^_^
Patricia 17. Januar 2019 at 12:32
Wir würden uns total über Abhaltewindeln oder eine Möglichkeit die jetztigen Windeln zu Abhaltewindeln umzufunktionieren freuen.