4.9 (7030)

Über 110.400 Kunden vertrauen uns

Ja, mittlerweile haben wir drei Innenwindelgrößen für unsere Stoffwindeln:

  • 2 bis 5 kg für unsere Neugeborenenwindeln,
  • 4 bis 19 kg für Größe 1, 2 und auch die Unikatgröße 1,5,
  • 15 bis 25 kg für Größe 3.


Sollte die Passform nicht optimal sein (zum Beispiel weil dein Baby noch sehr klein ist) kann der Gummi der Innenwindel gestrafft werden.

Dazu sucht man ungefähr in der Mitte der Gummibänder der Innenwindel die Stelle, an der der Umschlag nicht durchgehend über dem Gummiband festgenäht ist. Dann zieht man das Gummiband an dieser Stelle ein kleines bisschen heraus, macht einen Knoten und lässt das Gummiband wieder zurück in den Stofftunnel gleiten. Dies ist wichtig, damit sich der nun geraffte Stoff frei über dem Gummiband verteilen kann.

Der Knoten kann bestehen bleiben bis das Baby gewachsen ist und eine größere Einstellung der Innenwindel benötigt.


Für den Häkelknoten gibt es zwei Methoden, die wir dir in den folgenden Videos zeigen:


Eine ausführliche Erläuterung der Größen findest du in unserem Größen-Ratgeber.