4.9 (7030)

Über 110.400 Kunden vertrauen uns

Moderne Waschmittel und Waschmaschinen entfernen Milchstuhl problemlos von den Stoffwindeln. Du musst sie also nicht vorher per Hand auswaschen oder einweichen. Reste von Babystuhl in der Waschmaschine sind nicht zu befürchten.

Manche Eltern bevorzugen es, festeren Stuhl mit einem sogenannten Diaper Sprayer oder einem harten Duschstrahl in der Toilette zu entfernen. Das Auswaschen von benutzten Windeln ist aber in der Regel nicht nötig. Solltest du dies dennoch tun wollen, achte bitte darauf, diese Windeln getrennt von nicht ausgewaschenen Windeln aufzubewahren oder vor dem gemeinsamen Lagern zu trocknen. Ansonsten erhöhen die wassernassen Windeln die Gefahr von Keim- und Schimmelbildung. Mithilfe von Windelvlies, welches zuoberst in die Windel gelegt wird, kann ein Großteil des großen Geschäftes aufgefangen werden. Den Stuhl entsorgst du am besten in der Toilette, das Vlies im Restmülleimer.

Auf keinen Fall solltest du benutzte Stoffwindeln in einem Wassereimer lagern. Zusätzlich zur Verkeimung quellen die Materialfasern auf und reißen schneller durch die mechanische Einwirkung der Waschmaschine.

In unserem Ratgeber zum Stoffwindeln waschen findest du noch weitere hilfreiche Tipps!