4.9 (7040)

Über 110.400 Kunden vertrauen uns

Moderne Waschmittel und Waschmaschinen entfernen Milchstuhl problemlos. Reste von Babystuhl in der Waschmaschine sind nicht zu befürchten, denn er ist wasserlöslich. Du musst sie also nicht per Hand auswaschen. Ab Beikost kannst du Windelvlies einsetzen, welches den Großteil des großen Geschäftes auffängt. Den Stuhl entsorgst du am besten in der Toilette, das Vlies im Restmülleimer.

Falls nach dem Waschen Flecken auf den Windeleinlagen sichtbar sind, ist das unproblematisch. Die Saugeinlagen sind trotzdem hygienisch rein und können eingesetzt werden. Um die Flecken auszubleichen, kannst du die Einlagen in die Sonne legen. Von Bleichmitteln auf Chlorbasis raten wir dringend ab!

Ist flüssiger Stuhl an die Innenwindel oder Außenwindel geraten, kannst du beides (insofern es sich nicht um Wollprodukte handelt) bei 60° C mitwaschen. Wir empfehlen die Verwendung eines Wäschenetzes bei den PUL-beschichteten Innenwindeln.

Hinweis: Die Außenwindeln sollten nicht zu häufig bei 60° C gewaschen werden, da sonst die Farben ausbleichen.