Die Schwimmwindel der WindelManufaktur

Schwimmwindel_web_8_1280x600

...für kleine Wasserratten und Meerjungfrauen.

Die Entwicklung unserer Schwimmwindel

Das Ergebnis

Größentabelle

Auslaufschutz

Halten die Schwimmwindeln dicht?

Material

Schwimmwindeln aus regeneriertem Nylon aus alten Fischernetzen und anderen Nylonabfällen

Pflegehinweise

Designs

Allgemeine Hinweise und Tipps

Schwimmwindeln kaufen

Die Entwicklung unserer Schwimmwindel

Schwimmwindel_web_19

Ihre Entwicklung war wohl eine der größten Herausforderungen seit Gründung der WindelManufaktur. Über ein Jahr haben wir an unseren Badehosen für Babies und Kleinkinder getüftelt.

Ein richtig gutes Produkt zu entwickeln, was sich von anderen Badewindeln abhebt und unseren hohen Designansprüchen genügt, war gar nicht so leicht! Aber wir wissen, dass es immer noch ein Stückchen besser geht. Im Gegensatz zu anderen Modellen soll bei unserer Schwimmwindel nämlich wirklich NICHTS ins Wasser gelangen, was fester ist als das Wasser selbst. ;)

Wie bei all unseren Produktentwicklungen haben wir unsere Fangemeinde mit einbezogen, um Größen, Sitz und Funktion zu testen. Und wie immer waren wir überwältigt von den viiiielen Rückmeldungen, die wir bei unseren Aufrufen zum Testen bekommen haben. Dafür möchten wir euch an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich danken!!

 

schwimmwindel-testaufruf

Erste Testrunde vom Prototyp 1 im April 2017:

Hier waren die Beinbündchen noch sehr locker, die Snaps an der Seite unvorteilhaft und dass sich die Microfleece-Einlage am Po so abzeichnet, fanden wir ebenfalls unschön.

Schwimmwindel-Test-Maren

→ Der ausführliche Bericht zur Entwicklung unserer Schwimmwindel im Blog.

Das Ergebnis

Nach mehreren Testdurchläufen, Schnittänderungen und Verbesserungen ist UNSERE Schwimmwindel entstanden:

  • in vier verschiedenen Größen,
  • sehr schnell trocknend,
  • mit wirklich gut anliegenden Beinbündchen,
  • einem elastischen Bund, der das An- und Ausziehen einfach macht, niemals kneift und keine Abdrücke hinterlässt,
  • sich bequem anfühlt - ohne störende Snaps, Klett-, Kordel- oder Reißverschlüsse.

Der letzte Punkt war uns besonders wichtig, weil sich am und unter Wasser schnell mal was verhaken kann. Das würde nicht nur Schäden am Stoff verursachen, sondern kann auch für’s Kind gefährlich werden!

 

Schwimmwindel-Test-Mandy-1

Schwimmwindel-Test-Mandy-2

Das ist die aktuelle Version unserer Schwimmwindel. Änderungen vorbehalten! ;)

 

Größen

Welche Größe dein Kind braucht, kannst du an folgender Größentabelle ablesen. Um ganz sicher zu  gehen, kannst du auch mit einem Maßband Bauchumfang (1) und Beinumfang (2) messen. 

Größe

Gewicht

Bauchumfang (1)

Beinumfang (2)

konfektionsgroesse-illu

XS

4-6 kg

bis 40 cm

bis 17 cm

S

6-8 kg

bis 44 cm

bis 23 cm

M

8-12 kg

bis 48 cm

bis 27 cm

L

12-17 kg

bis 52 cm

bis 31 cm

Auslaufschutz

Eigentlich ist es sehr unwahrscheinlich, dass Babies und Kleinkinder im Wasser urinieren oder Stuhlgang haben. Denn durch den Wasserdruck werden Pipi und Kacka zurückgehalten. Sollte dennoch mal ein kleines Missgeschick passieren, haben wir ein Netz eingenäht, was Muttermilchstuhl und feste Häufchen zuverlässig auffängt. Darunter haben wir im hinteren Teil Microfleece vernäht, das den Auslaufschutz verstärkt.

schwimmwindel-innenansicht-vorderseite

schwimmwindel-innenansicht-rückseite

VorderseiteRückseite

Halten die Schwimmwindeln dicht?

Schwimmwindel_web_7

Alle Schwimmwindeln - egal welcher Marke, ob zum Wegwerfen oder aus Stoff - sind nur dazu da, um im ersten Moment Stuhlgang aufzufangen.

Manche Schwimmwindeln haben einen Saugkern, um auch ein bisschen Pipi auf dem Weg ins Wasser aufzuhalten.

Wir haben uns bewusst gegen den Einsatz von Frottee und PUL entschieden, weil sich Frottee vollsaugt und PUL das Wasser im Inneren der Windel hält, wodurch die Windel ganz schwer wird und vom Po rutscht.

Außerdem: Die Feuchttigkeit dringt sowieso an jeder Stelle in die Badesachen ein. ;)

Materialzusammensetzung

  • Der Außenstoff besteht aus 80% regeneriertem Polyamid und 20% Elasthan.
  • Das Netz ist aus 95% Polyester und 5% Elasthan
  • Das darunterliegende Microfleece ist aus 100% Polyester.

Beim Einkauf achten wir sehr auf die Herkunft und die Herstellung der Rohmaterialien. Unsere Rohstoffe beziehen wir bewusst aus demokratischen Ländern mit fairen Arbeits- und Produktionsbedingungen. Alle Stoffe werden unter Einhaltung von Öko-Tex-Richtlinien hergestellt. Das heißt, unsere Stoffe enthalten keine für die Haut gefährlichen Chemikalien.

Mit unseren Schwimmwindeln schonst du die Umwelt zusätzlich dadurch, dass dein Kind die Badewindel immer wieder verwenden und später an Geschwisterkinder weitervererben kann. So entsteht nicht nur weniger Abfall, sondern du sparst auch eine Menge Geld.

Schwimmwindeln aus regeneriertem Nylon aus alten Fischernetzen und anderen Nylonabfällen

schwimmwindel-schwalben-windelmanufaktur

Der Außenstoff unserer Schwimmwindeln ist aus ECONYL®, dem Vita-Gewebe des italienischen Stoff-Herstellers Carvico. ECONYL® ist regeneriertes Nylon aus Plastikabfällen wie alten PET-Flaschen, Fischernetzen oder Teppich-Flor. Das macht sie noch umweltfreundlicher als herkömmliche Badewindeln, da nicht erneut Erdöl für die Nylon-Herstellung gewonnen werden muss und dadurch 70% weniger Kohlenstoffdioxid und Schwermetalle ausgestoßen werden.

Das Besondere an diesem Garn: seine überragende Qualität! Es ist doppelt so beständig gegen Chlor und Sonnencremes und Öle als andere Garne und zudem haben die Stoffe einen UV-Schutz-Faktor von 50+. Damit sind unsere Schwimmwindeln perfekt für den Babyschwimmkurs im Pool oder am sonnigen Badestrand geeignet.

Rette mit der WindelManufaktur die Weltmeere!

Beim Kauf einer WindelManufaktur-Schwimmwindel aus ECONYL® trägst du dazu bei, den Plastikmüll in den Ozeanen zu reduzieren. Denn wir unterstützen damit die gemeinnützige Initiative „Healthy Seas, a Journey from Waste to Wear“, die sogenannte “ Geisternetze” und andere Plastikabfälle aus den Meeren einsammelt, bevor sie zur tödlichen Gefahr für Schildkröten, Delphine und Co. werden.

 

 

Pflegehinweise

  • 30°C Schonwäsche
  • nicht bügeln
  • nicht Trocknergeeignet

Für den Nachhauseweg nach dem Baden empfehlen wir, die gut ausgewrungene Schwimmwindel in unserem kleinen Wetbag aufzubewahren.

schwimmwindel-wetbag

Designs

Zur Auswahl stehen ein- und mehrfarbige Modelle. Wir haben uns bewusst für superschlichte und klassische Designs entschieden. Retro ist ja bekanntlich wieder in Mode! :) 

stoffwindeln-schwimmwindel-seestern-windelmanufakturstoffwindeln-schwimmwindel-schwedensommer-windelmanufakturschwimmwindel-schwalben-windelmanufakturstoffwindeln-schwimmwindel-tiefsee-windelmanufaktur

 

Allgemeine Hinweise und Tipps zum An- und Ausziehen

  • Alle Schwimmwindeln, egal ob die zum Wegwerfen oder die aus Stoff, halten KEIN Urin zurück! Zum Spielen im Sandkasten sind sie also nicht geeignet, wenn dein Kind noch nicht trocken ist, und sollten wirklich erst angezogen werden, wenn’s ins Wasser geht.
  • Schwimmwindeln sind lediglich dazu da, das größere Geschäft zurückzuhalten. Bei flüssigem Stuhl sollte man schnell aus dem Schwimmbecken und sofort zur nächsten Dusche gehen.
  • Glücklicherweise wird das Häufchen irgendwann fester. Das bleibt dann auch in der Windel und gelangt nicht ins Wasser.

Wie kann ich die gefüllte Schwimmwindel ausziehen?

  • Am besten unter der Dusche! Dort kann sie direkt ausgespült werden.
  • Wenn der Stuhl schon fester ist und dein Kind stehen kann, dann kannst du sie natürlich auf der Toilette ausziehen, das Werk in die Toilette schütteln und die Badehose im Waschbecken ausspülen.

Hier geht's zum Schwimmwindel-Shop

Viel Spaß beim Planschen :)

Schwimmwindel_web_27